Rechtspositivismus

Eine Leseempfehlung mit dem Inhalt des „Rechtspositivismus“ und der Bedeutung des Begriffs. Ein Gastartikel von Hans-Georg Maaßen.

Das ganze Problem der aktuellen „juristischen“ Maßnahmen und Entscheidungen im Namen der Ideologie und Ihrer Adepten:

„Deutschland wird heute von Menschen regiert, die den Rechtspositivismus als Blankovollmacht ansehen, Staat und Gesellschaft im Sinne ihrer Ideologie umzugestalten, denn wer die Macht hat, hat das Recht.“

https://www.alexander-wallasch.de/gastbeitraege/ein-gesetz-ist-ein-gesetz-aber-nicht-immer-recht

Warum deutsche Politik keine Lösungen finden kann

Der verlinkte Artikel nennt die Fachrichtungen der in den Parteien vertretenen Personen beziehungsweise die Fachrichtung die am meisten von den Politikern gewählt wurde.

Die Verteilung zeigt den Mangel an Personen mit Fachlichen Kompetenzen in Ingenieurs- und MINT Bereichen. Hauptsächlich sind Geistes- oder Sozialwissenschaften (Wissenschaft müsste eigentlichen Klammern stehen) und Rechtswissenschaften die gewählten Fachrichtungen der Politiker.

Falls sich jemand gefragt hat, wie und warum die politischen Entschuldigungen nichts zur Lösung der deutschen Probleme beitragen. Bei keiner erkennbaren Kompetenz ist die teilweise Verschlimmerung durch die Maßnahmen der Politik geradezu zwangsläufig. Bei der zusätzlich ideologischen und machtpolitischen Ausrichtung der Aktionen ist nurmehr die schnelle Bereitstellung der Rettungsboote von Bedeutung!

https://www.danisch.de/blog/2022/08/01/ingenieure-im-bundestag/

Ideologiefrei vs. Grüne Kathrin Goering-Eckhardt

Wenn es nicht so schlimm wäre und nur die Sektenjünger das zwangsläufig eintretende Drama erleben müssten, man könnte auch sagen selbst die Suppe auslöffeln müssen die sie eingebrockt haben, dann könnte man auch darüber lachen.

Leider muss ein ganzes Land unter den Folgen der Ideologien und Blender leiden.

„Weil es darum geht, das Ganze ideologiefrei zu prüfen.“

https://www.alexander-wallasch.de/gesellschaft/der-untergang-katrin-goering-eckardt-und-die-irren-traeume-vom-gruenen-germania

Das ist übrigens die Dame mit dem Anspruch von besser Leben für Schmetterlinge und Co.

Im nächsten Artikel wird deutlich wie schlimm die Situation in Deutschland wirklich ist und warum es keine Lösungen der Probleme geben kann.

Der Glaube auf der „Guten Seite“ zu sein

Dazu gibt es ein Video und damit ist eigentlich alles notwendige zum Thema gesagt worden.

Angeregt durch den verlinkten Artikel auf den Nachdenkseiten: „Die Verbreitung des Grundgefühls „Wir sind die Guten“ ist die wirkungsvollste Methode der Manipulation“

Die Verbreitung des Grundgefühls „Wir sind die Guten“ ist die wirkungsvollste Methode der Manipulation