Prantel Grundrechte

Heribert Prantl: „Es tritt eine Veralltäglichung der als Ausnahme eingeführten Notgesetze ein.“

Genau so ist es, die Grundrechte dürfen auch nicht in Krisen aufgehoben werden und erst recht nicht nach geimpften und nicht geimpften Menschen anteilig gültig sein. Das Verständnis der Politik in dieser Frage stellt fundamentale ethische Probleme bloß. Die Diskussion, erst verneint ob es Unterschiede geben wird, dann über Dritte forciert und nun wie selbstverständlich auch durch Politik in s Spiel gebracht, ist eine perverse Vorgehensweise und zutiefst verwerflich. Das Grundgesetz ist eindeutig und jeder der Hand an das Grundgesetz legen will, sollte es sich zweimal überlegen. Nach den Erfahrungen der Pandemie Bekämpfung ist die Gefahr für die freiheitliche demokratische Grundordnung wieder sehr real geworden. Besonders aus den Gruppen der Gutmeinenden.

Inselfrage

Ich habe mir eine einfache und schnelle Methode zu eigen gemacht um Personen bzw. deren professionelle Kompetenz einschätzen zu können. Fiktives Szenario ist eine einsame Insel und ich bin dort mit den anderen auf uns allein gestellt. Die Frage ist daher, will man die Personen in seinem Überlebensteam haben oder lieber nicht. Worauf will ich hinaus, im Grunde zählt nur ein Aspekt, können die anderen sich auf reale Probleme und die Lösungen kümmern oder sind es Maulhelden. Was soll man mit Klugschwätzern, außer die nachsehen lassen ob der Bär noch in der Höhle schlaft. Die anderen möchte man ja nicht gefährden, die können ja etwas.

99,67% ohne SARS-CoV-2

https://absolute-zahlen.com

Es gibt keinen Grund mehr für die totalitären und undemokratischen Vorhaben der Politik. Alles was aktuell abläuft ist auf keinen Fall und durch nichts zu rechtfertigen. Die Verantwortlichen sollten sofort wieder die fraglichen Maßnahmen aufheben und alles notwendige unternehmen um die Demokratie in Deutschland wieder herzustellen. Dazu wird auch die zukünftige Sicherheit des Grundgesetz gehören müssen, damit nie wieder eine Situation wie diese zur Gefahr wird. Merkel hat sich in Länder Ministerpräsidenten Wahlen eingemischt, will Föderalismus schwächen und einen Infektionsschutzgesetz begründeten Totalitarismus in ihrer Hand haben. Von den ganzen anderen Taten zum Nachteil Deutschlands noch nicht im Ansatz gesprochen, man sollte keinen weiteren Tag diese Frau in der Position der Kanzlerin lassen. Misstrauensvotum sofort.

Infektionssterblichkeit von 0,1 – 0,15

https://www.achgut.com/artikel/neue_standford_zahlen_zur_infektionssterblichkeit_warum_der_lockdown_immer_

Was ist der Grund für den ganzen Wahnsinn der Deutschen Regierung, mit Schutz der Bevölkerung kann es nichts zutun haben. Intensivbetten wurden abgebaut und Pflegekräfte fehlen nicht erst seit Covid, alle die diese Situation ausnutzen sollten auch die Verantwortung dafür übernehmen müssen. Ablenken von eigenem jahrelangen Nichtstun und verschleppen von Mangel.

Luca APP – Schüsselanhänger statt Schlüsselanhänger

Bei Heise ist dem Kommentator Obsoleszenzverweigerer dieser Fehler aufgefallen. Sein Kommentar sagt eigentlich alles was man dazu noch sagen muss. Diese Art von Schnelligkeit und Flüchtigkeitsfehlern zieht sich durch das gesamte System und Thema. Einen entsprechenden Eindruck hinterlässt dann auch eigentlich unwichtiges doch, besonders wenn sehr arrogant auf Kritik eingegangen wird.

https://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Luca-App-fuer-Kontakt-Tracking-Sicherheitsluecke-in-Schluesselanhaengern-gefunden/Der-Schuesselanhaenger/posting-38720486/show/

Bildschirmfoto vom 19.04.2021 https://www.luca-app.de/die-schusselanhanger-im-luca-system/

Eine Schüssel könnte aber ein ganz neues Konzept sein.

Folgender Kommentar zu Lizenzfragen ist auch interessant https://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Luca-App-fuer-Kontakt-Tracking-Sicherheitsluecke-in-Schluesselanhaengern-gefunden/Der-Hehler-ist-schlimmer-als-der-Stehler/posting-38721804/show/

Grüne Kandidatin für die Kanzlerschaft

Als Young Leader des World Economic Forum, neben Jens Spahn auch im gleichen Verein, wird es schon auf anderen Ebenen ausgesprochen worden sein, ansonsten wäre die Trampolin Springerin nicht im Ansatz bekannt oder gar als Kanzlerin im Gespräch. Ohne Medienunterstützung ist es auch unglaublich, dass eine Dame ohne die Befähigung einen geraden Satz zu sprechen und Kobalt nicht von Kobolden unterscheiden kann, jemals so real eine Bedrohung für Deutschland zu werden. Mit unabhängiger Presse wäre die gesamte Grüne Truppe längst enttarnt und deren zutiefst totalitäre Neigung für jeden offensichtlich. Immerhin ist jeder Kandidat der Grünen keinen Deut besser auch wenn es die Gesamtsituation nicht beeinflussen würde.

Sie traut es sich zu: Annalena Baerbock ist Kanzlerkandidatin der Grünen

Dickes Ding – Grüne bedroht – Klingelschild rot durchgestrichen

Ok, da haben andere Politiker echte Angriffe und Bedrohungen auszuhalten. Ermittelt schon eine Soko roter Stift in diesem dicken Fall. Privatwohnung wird so betont, hat die noch eine Dienstwohnung.

Es sind nicht die Maßstäbe der Grünen, die mich so besonders ankotzen.

Betten verschwunden

Das hat nichts mit nichts zutun.

Wow – „Impfmuffel sind in einer Pandemie Volksfeinde“

Die Geschwindigkeit nimmt zu mit denen die rote Linie überschritten wird. Post-Demokratie