Covid-19 – Masken schützen

Masken schützen den Träger und die Personen in der Umgebung. Alle gegenteiligen Aussagen sind der Situation geschuldet, das keine Masken in ausreichender Zahl vorhanden sind und die Verantwortlichen sich gegenseitig Ausreden bestätigen.

Das nicht rechtzeitig vorgesorgt wurde und das noch vorhandenes Material, dank Auswärtigen Amt bzw. Außenminister Mass als Hilfsmaterial Mitte März nach China geflogen wurden, ist die Verantwortung von Politikern .

Die Medien schreiben die Politiker auch noch als die tollen Macher zurecht.

Schaumschläger vs. Problemlöser

In diesem Jahr zeigt sich früh wer nur hohle Phrasen aufsagen kann und wer die Probleme angeht.

Corvid-19 wurde anscheinend komplett falsch eingeschätzt von Herrn Spahn, der aktuell Verantwortliche in Position des Bundesgesundheitsministers.

Mass schickt am 18.02.20 nochmal Hilfsgüter nach China mit PSA und Desinfektionsmittel. Wir brauchen es ja nicht.

Die Türkei lässt die Grenze mit Migranten fluten und die Bundeskanzlerin sagt nichts.

Baerbaum will die Flüchtlingsheime wieder füllen.

Ostbeauftragter Hirte nächstes Opfer

Nachdem Merkel ein Gespräch mit dem Ostbeauftragten der CDU Hirte hatte, legt es sein Amt nieder bzw. Bittet um seine Entlassung. Gewünscht hat sich das unter anderem die SPD Vorsitzende Esken. Sein Vergehen war es, dem FDP (man kann nicht oft genug schreiben – FDP) Ministerpräsidenten zur Wahl zu gratulieren. https://www.tagesschau.de/inland/hirte-ruecktritt-101.html