Microsoft Band starts in UK

The Microsoft Band can new be pre-ordered in UK for £169.99 incl. VAT

http://www.microsoftstore.com/store/msuk/en_GB/pdp/productID.314914700?WT.mc_id=oo_band_crm_msdnflash_pol&ocid=CRM_Band_MSDNFlash?/_4570763_3630_2437869

Read the article ‚Why Wearables Need to be Useful, Usable and Desirable‚ on the TechNet UK BLOG

Microsoft Band

Microsoft hat in den USA sein neues Produkt, das Microsoft Band in den Verkauf gebracht.

Für 199$ kann es sich nicht nur mit dem Microsoft Mobile Betriebssystem sondern auch mit Android und iOS verbinden.

Das Band zeigt auch die Uhrzeit an, aber ist noch nicht die Antwort auf die Smartwatches der Konkurenz.

Allerdings finde ich das Design wesentlich unaufdringlicher als das der ‚Smartwatch‘ Alternativen.

Persönlich habe ich seit einiger Zeit ein Fitbit One den man aber nicht als Uhr am Handgelenk benutzen kann.

Den Abgleich seiner persönlichen Daten mit dem Dienst Microsoft Health, empfinde ich aber nicht als optimale Lösung. Ob aus Datenschutzgründen Daten wie Herzfrequenz usw. in Cloud Diensten personalisiert erfasst werden müssen und dürfen, bedarf einer weiteren Evaluierung bezüglich Sicherheit, Kosten-Nutzen, …

Sicherlich mag es Situationen geben in denen Datenschutz gegenüber Patienten-Monitoring keinen Vorrang hat.

Vielleicht ist diese Option aber auch abschaltbar. Im Moment ist das Band in den USA ausverkauft und wann und ob es nach Deutschland kommt ist bisher nicht sicher.

http://www.microsoft.com/microsoft-band/en-us

© http://www.microsoft.com/microsoft-band/en-us
© http://www.microsoft.com/microsoft-band/en-us

 

 

Quantify yourself II – Fitbit tracker the One unpacking and install

Fitbit – must have 2009 ?

„Did I get enough exercise today? How many calories did I burn? Am I getting good quality sleep? How many steps and miles did I walk today? The Fitbit Tracker helps you answer these questions.“ http://www.fitbit.com/

Ob das Gerät mehr leistet als ein gewöhnlicher Schrittzähler bleibt dann noch abzuwarten. Soll aber angeblich sogar die Schlafqualität bewerten können, eigentlich auch ein tolles Zusatzfeature für die Nintendo Wii für die es ja wirklich fast alles gibt.