iPad3 mobile data solution

For my iPad one I bought an O2 data package with a very fair price. 200 MB data cost just 10 €.

But additionaly the offer had another plus, the 10€ are only charged when you use the mobile net of O2 in a month.

Otherwise nothing is charged. Unlicely I can’t find that data package on the O2 website anymore.

I’m searching for a data package with approximatly 500 – 1000 MB and 7.2 MBit/s. The datarate should be reduced after reaching the data limit.

No mobile provider had the pay just when you use option.

A fair price for such a data package would be 15 € in my opinion.

One possible offer was from FYVE – Prepaid Smartphone Surfen für 5,- € im Monat. which is still interesting and worth testing.

Another possible one could be from Congster, Endlos mobil surfen und günstig telefonieren für sensationelle 9,99 EUR/ Monat. hmm ?!?

iPhone Aktivierung mit Erfolg

Heute gegen 10.00 Uhr habe ich die aus welchen Gründen auch immer nochmal eine Aktivierung gewagt. Und diesmal hat es geklappt, da t-mobile anscheinend die Probleme mit der Aktivierung beheben konte. Ich hoffe das alle die ein ähnliches Problem hatten ebenfalls ihr iPhone aktivieren konnten.

iPhone Aktivierung zur Zeit nicht möglich

Nachdem mein iPhone am 30.4. per DHL ausgeliefert wurde, zwei Tage nach der Auslieferung der SIM-Karte, versuchte ich das Gerät natürlich zu aktivieren. Dies war leider nicht von Erfolg, sondern wurde mit Fehlermeldungen wie „ihr Account kann nicht verifiziert werden“ oder ähnlichen quittiert.

Also im Geschäftskundencenter angerufen und das Problem geschildert, dort dann die Auskunft das dies am Freitag wieder funktionieren sollte. Also heute fleissig ausprobiert, allerdings wieder ohne Erfolg aber mit der Fehlermeldung von oben. Wieder angerufen und die Aussage bekommen das T-Mobile zusammen mit Apple mit Hochdruck daran arbeitet das das Problem behoben wird. Dauern könnte das aber durchaus bis Montag.

Etwas zu denken gab mir aber folgende Seite , wo ein ganz anderes Datum (vorraussichtlich 07.05.2008) genannt wurde. Beim ersten iPhone in unserer Firma ging das sofort, mal schauen ob das wirklich so lange dauert.

Toll finde ich in diesem Zusammenhang, das man mit dem iPhone im nicht aktivierten Zustand so wirklich nichts anfangen kann. Im Moment hält es die Zettel auf dem Schreibtisch als Briefbeschwerer zusammen.