Atmel 90S2313 erzeugt bewegten Text

„Unsere Augen reagieren träge. Ein auf die Netzhaut treffender Lichtreiz wirkt noch einige Sekunden nach. Erst nach ca. 0.05 sec ist ein Lichtreis soweit abgeklungen, dass eine neue Lichtwirkung aufgenommen werden kann.“ http://www.hobbythek.de/dyn/14640.phtml

Daher funktioniert auch die Erzeugung von bewegten Text durch die Bewegung von LEDs. Ein übersichtliches Projekt ist der „LED Messaging Weaver“ http://www.mcselec.com/index.php?option=com_content&task=view&id=92&Itemid=57 viel Hardware wird nicht benötigt und die Software gibt es auch noch.

an_1285.pngan_1282.png

RFID für die Haustür

Im Netz findet man einige Projekte für den Bau von RFID basierden Türöffnern. Doch das Projekt auf http://www.digitaldawgpound.org/nick84/post=147 hat etwas mehr zu bieten. Es ist eine netzwerkbasierende Lösung, die ein zentrales Managment der Karten (RFIDs) und eine zentrale Authentifizierung durch einen Server ermöglicht. Durch die Anbindung ans Netzwerk braucht man keinen PC neben der Haustür mehr stehen zu haben. Der Author nick84 hat auch ein PHP Script geschrieben, mit dem man über ein CISCO 7960 die Tür öffnen kann. Das funktioniert über den XML Browser. Beachten sollte man auch den Hinweis bei der Auswahl des richtigen Türschlosses. Dabei sollte die Auswahl auf ein ‚fail safe‘ Exemplar fallen, da hierbei die Tür (Schloß) öffnet wenn es Spannung bekommt und nicht wie im anderen Fall dauerhaft unter Spannung stehen muss um geschlossen zu bleiben.

breadboardprototype.jpgciscophonexml.jpg

Lockpicking mit elektrischer Zahnbürste Oral-B „Humming Bird“

Schloßöffnung ist eine Disziplin, die man auch auf den jährlichen CCC Treffen zu sehen bekommt, den dort kann sich der beste beweisen. http://inventgeek.com/Projects/lockpick/Overview.aspx zeigt dem Umbau einer batteriebetriebenen elektrischen Zahnbürste, genauer der „Oral-B Humming Bird“ in ein elektrisches Lockpicking Tool. Leider gibt es dieses Modell nicht in Deutschland. Aber sicherlich könnte man auch ein anderes Modell umbauen, vielleicht eines mit Akku.

12.jpg

Videorecorder per SMS fernsteuern

Auf http://www.frisnit.com/sms/index.html ist unter dem Orginaltitel “ VCR Remote Control via SMS“ ein interessantes Howto veröffentlicht. Die Idee ist es, einen Videorecorder per SMS zu schalten, damit man wirklich keine Sendung mehr verpasst. Eine wichtige Rolle bei der Durchführung spielt der Mikroprozessor PIC16C84 – was man nicht alles damit anstellen kann ;-).

block_diagram.gifsetup.jpg