Lufthansa – die mobile Bordkarte

„Die Mobile Bordkarte ermöglicht Ihnen ein vollkommen papierloses Reisen. Der Check-in inklusive Bereitstellung der Bordkarte auf Ihrem Mobiltelefon wird damit auch ohne einen angeschlossenen Drucker möglich. Ab 23 Stunden vor Abflug können Sie jederzeit und an jedem Ort einchecken und erhalten Ihre Mobile Bordkarte einfach auf Ihr Mobiltelefon versandt.
Alle erforderlichen Informationen für Ihren Flug befinden sich auf der Mobilen Bordkarte, so dass Sie mit Handgepäck direkt zum Gate gehen können.
Wenn Sie mit Gepäck reisen, können Sie dieses mit der Mobilen Bordkarte einfach und bequem am Gepäckannahmeschalter aufgeben.“

http://www.lufthansa.com/online/portal/lh/de/info_and_services/checkin?l=de&nodeid=2141196

Testen kann man das auch unter:

http://lh.mindmatics.com/?cid=&eid=&lang=DE&md5=d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e

CUBIT the open source alternative for microsoft surface

„CUBIT is an interactive surface for multitouch interactions. It was designed with the intention to redefine visual computing and depart from the mouse pointer paradigm. Fingers are seen as points of location, areas of contact, and vectors. Based on these sensory inputs the interface tries to generate graphical widgets which behave along preconceived human notions of physical objects.“

http://nortd.com/cubit/

XBee radios – Wireless Arduino programming/serial link

Just another great tutorial from ladyada.net

„If you have an Arduino project where the dev board is stuck inside a machine, or attached to the rafters or is inaccessable in some other way, a wireless programming/debugging link will save you tons of time. This tutorial is an extension on Rob’s version. In this tutorial, no extra firmware or hardware (other than a capacitor) is necessary. Just use the default bootloader. I use a ‚classic‘ Arduino but of course this can be easily adapted to any version or clone.“

http://ladyada.net/make/xbee/arduino.html