Grüne Kandidatin für die Kanzlerschaft

Als Young Leader des World Economic Forum, neben Jens Spahn auch im gleichen Verein, wird es schon auf anderen Ebenen ausgesprochen worden sein, ansonsten wäre die Trampolin Springerin nicht im Ansatz bekannt oder gar als Kanzlerin im Gespräch. Ohne Medienunterstützung ist es auch unglaublich, dass eine Dame ohne die Befähigung einen geraden Satz zu sprechen und Kobalt nicht von Kobolden unterscheiden kann, jemals so real eine Bedrohung für Deutschland zu werden. Mit unabhängiger Presse wäre die gesamte Grüne Truppe längst enttarnt und deren zutiefst totalitäre Neigung für jeden offensichtlich. Immerhin ist jeder Kandidat der Grünen keinen Deut besser auch wenn es die Gesamtsituation nicht beeinflussen würde.

Sie traut es sich zu: Annalena Baerbock ist Kanzlerkandidatin der Grünen