Label und Kategorisierung

Vielleicht sollten wir uns wieder auf den kleinsten gemeinsamen Nenner konzentrieren um die Situation, die heute durch maximale Spaltung in Lager entstanden ist, wieder auf ein menschliches Miteinander Leben zu schaffen. Diese auf etikettierte Eigenschaften reduzierte Einordnung von Personen und die Bekämpfung der nicht genau dazu passenden, kann bei Menschen nicht dauerhaft funktionieren. Wettbewerb zwischen zwei Gruppen funktioniert nur solange, bis nach Ende des Wettbewerbs noch alle Teilnehmer miteinander normal umgehen können. Wenn der andere aber nicht mehr der spielerische Gegner oder Mitbewerber ist, sondern zum Gegner, Feind oder schlimmeren wird, hat sich die Situation automatisch verfestigt und so eine Situation haben wir im Moment anscheinend erreicht.