Zivilisation ist nicht umsonst

Ehrlich warum ist das überhaupt ein Thema und wann haben wir die Realität und Common Sense hinter uns zurück gelassen. Niemand oder fast niemand in westlichen Industrie Nationen hat ein Problem mit den persönlichen Lebensentwurf von anderen Menschen, solange nicht die Freiheit des anderen eingeschränkt wird. Naturgesetze wie einen Elefanten im Raum einfach durch schweigen zum verschwinden bringen zu wollen, wird niemals funktionieren. Sprache erzeugt nicht die Realität, egal wie massiv die Woke Fundamentalisten auch andere zwingen, das Konzept ist noch nicht einmal mehr falsch, sondern sogar noch weit von schlecht entfernt.