Attest

Die Dame hat zumindest Recht und muss ihr Attest niemandem geben. Das jemand ohne die ärztliche Kompetenz das Attest bewerten möchte ist ebenfalls ein Wunsch der Personen aber kein Recht. Er darf das anzweifeln und müsste ggf. entsprechend ein Ordnungsverfahren einleiten. Natürlich muss die Dame sich ausweisen können, das heißt aber nicht ein Ausweisdokument vorzeigen zu müssen. Die Beamten könnten aber die Dame zur Feststellung der Personalien ggf. bis zur endgültigen Personenfeststellung mitnehmen. Allgemein ist es einfacher sich auszuweisen, wobei auch da gilt dass das Dokument eigentlich nicht aus der Hand gegeben werden darf. Im Zweifel hätte der Polizeibeamte sich aber auch ausweisen müssen, sofern die Dame es verlangt hätte. Könnte ja jeder daher kommen und sich als Polizist ausgeben 😉

Aber die Inhalte eines medizinischen Attestes gehen nur die Personen etwas an, die durch die Patientin oder durch Gesetze dazu berechtigt sind oder werden Einblick zu erhalten. Da sind zB. Gerichte oder auch Rentenversicherung denkbar, aber nicht ein Streifenpolizist, den der Gesundheitszustand nicht zu interessieren hat und solches Wissen geht ziemlich weit in den persönlichen Schutzbereich. Überhaupt ist die Frage ob ein Attest gültig ist eine merkwürdige Situation. Teilweise haben Ärzte Hausbesuche wegen angeblich falschen Attesten bekommen und aus Angst keine Atteste mehr ausgestellt. Normalerweise sind Atteste nicht zu hinterfragen und kein Arzt stellt in der Regel aus jux falsche Atteste aus, das wäre nämlich nicht legal. Aber das einfache Beispiel eines Lungenkranken Patienten zeigt doch den Widerspruch. Der Patient bekommt zu wenig Luft durch die Maske, hätte aber durchaus ein Eigeninteresse zum tragen der Maske. Also muss derjenige sich selbst entscheiden wie weit es möglich ist Maske zu tragen. Dann noch eine zusätzliche Stresssituation durch Kontrolle, besser kann man ein Fallbeispiel für die Ausbildung der Rettungsdienste nicht konstruieren.

Diese ganzen Situationen sind allerdings zwangsläufig und je länger die „Pandemie“ Gesetze Gültigkeit haben auch in immer häufiger auftreten Fällen zu erwarten. Die Menschen verlieren auf allen Seiten langsam die Geduld und Nerven und dann eskaliert eine relativ einfach zu lösende Situation heftig.

https://twitter.com/DerInformant_/status/1396392455189192706