Spahn ist nicht mehr zu verantworten

Der Herr Minister lässt wirklich keine Möglichkeit aus um zu zeigen wo seine Interessen sind. Die Interessen des Landes und seiner Bürger sind es anscheinend nicht, sonst würde man erwarten dass anders gehandelt wird. Das Weltbild von Herrn Spahn habe ich zum ersten Mal miterlebt, als er einer Ärztin sagte:“ niemand wird gezwungen Kassenärztin zu werden“. Demut ist eine Tugend. Man hört auch nichts mehr über die ganzen Selbstbereicherungen wie zb. das sein Lebensgefährte doch informiert war über Geschäfte seines Arbeitgebers.

https://twitter.com/Lovis_Lex/status/1401869962541731842