Emcke und die Grünen

Danisch beschreibt die Emcke als bizarr und empfiehlt wenigstens die „Frau?!“ nicht auch noch anzusehen. Ich habe das nicht beherzigt und auch nur ein paar Minuten durchgehalten. Bizarr ist erheblich beschönigt von Hadmut Danisch. Die sind wirklich auch noch überzeugt dass die Inhalt transportieren könnten, dabei ist das eigentlich nur ein Zusammenhangloser Schwall von Worten. Wer liest und bezahlt für die „Werke“ der Frau. Garniert mit pseudogefühliger Ideologie. Wer ist die und warum nimmt die sich heraus solche Dinge zu sagen und solche abartigen Vergleiche zu fantasieren. Genau solche Personen möchte ich nach dem Flugzeugabsturz nicht auf der einsamen Insel haben, mit denen wird es nur noch schlimmer. https://www.danisch.de/blog/2021/06/14/das-geschwaetz-der-carolin-emcke/

Dann kommen wir immer die Hilfsritter und versuchen die Sauerei zu relativen. Wie die süddeutsche Zeitung:“ das hat sie nicht so gemeint“. Was ist das denn für eine billige Ablenkung, das ist völlig egal wie sie es gemein hat. Die „Woken“ haben doch alle anderen genau so behandelt und wollten nur noch bewerten was gesagt wurde. Wie immer fordert die „Woke Progressiven Guten“ für sich andere Regeln. Es ist ekelhaft welche Überheblichkeit die an den Tag legen. Fangt an und lebt entsprechend euren Forderungen an andere, vorher seit ihr nur Pharisäer.