Grüne Julia Probst probiert es mit Aluhut

https://www.bild.de/politik/2021/politik/unfassbare-vorwuerfe-gegen-cdu-und-fdp-gruene-bloggerin-schockt-mit-verschwoerun-76972282.bild.html

Angeblich sollen die Schulen geöffnet werden, damit möglichst viele Grünen Wähler krank werden und nicht wählen können. Das ganze ist Plan von CDU/CSU und FDP. Das ist doch mal eine erfrischende Verschwörungstheorie und die ist sogar komplett frei und ohne jedweden Bezug zu realen Begebenheiten. Die Grünen müssen wirklich am Limit sein, nach den Wirren um die grüne Copy-Paste „Kandidatin“. Da waren die Behauptungen schon köstlich, wie zB. russische Geheimdienste würden gegen Baerbock aktiv sein. Sollte es den Russen gelungen sein, Baerbock zum kreativen Lebenslauf und Buch schreiben zu bringen, dann wäre das ganz großes Kino. Allerdings werden die schon so gut sein, um zu wissen dass die selbst am besten sich selbst und die Grünen zerlegen kann. Daher wäre beobachten die beste Aktion, ggf. ergänzt um die Beschaffung von strategischen Popcorn Reserven um sich das lustige Programm auch gemütlich ansehen zu können. Am schlimmsten ist aber die Erkenntnis, dass es mindestens 5-10% Menschen in der Menge der Wahlberechtigten gibt, deren Wahrnehmung und Intelligenz die Wahl der Grünen möglich macht. Vielleicht ist es aber auch der Anteil an staatlichen und halbstaatlichen Beschäftigten in irgendeiner Abhängigkeit der Grünen Partei, die aus persönlichen Interessen diese Truppe wählt.