Frankreich – Demonstrationen gegen Impfpflicht

Das sind laut Informationen alles medizinische Angestellte wie Krankenschwestern, Pfleger, usw., alle demonstrieren gegen die Politik von Macron, der eine Impflicht fĂŒr medizinisches Personal beschlossen hat.

Ziemlich ĂŒbel wenn das von Macron so gesagt wurde, damit unterschlĂ€gt er, dass medizinisches Personal nie zuhause geblieben ist und die will er jetzt auch noch zwingen sich zu impfen. Alleine solche Logik Fehler, neben all den offen Fragen und WiedersprĂŒchen sind genug um sich nicht einem Diktat zu unterwerfen.

Das wichtigste ist immer noch die fehlende sterile ImmunitĂ€t. Damit ist das alles SinnfĂ€llig und der Zwang nicht zu begrĂŒnden. Im Grunde ist es ein Verbrechen mit den bekannten Informationen jemanden zu zwingen sich die experimentellen Impfstoffen injizieren zu lassen.

Das BegrĂŒndungen wie vom deutschen „Liberalen“ ĂŒberhaupt keinen Unterschied machen, kann man dem vermutlich schwer begreiflich machen. Was haben historische Errungenschaften mit der Bewertung eines aktuellen Sachverhalts zutun, nichts ist ĂŒbrigens die einzige richtige Antwort. Deutschland hatte zB. auch frĂŒher verlĂ€ssliche und gĂŒnstige Stromversorgung und das ist auch nur noch Geschichte.

Backup Bild zur Sicherheit