Stiko folgt der Politik mit Empfehlung

Was ist die angebliche Studienlage und wo finde ich die. Es ist nicht darstellbar Kindern diese Impfstoffe zu verabreichen. Es gibt keinerlei Gründ dafür und zusätzlich sind Kinder und Jugendliche so gut wie nicht gefährdet durch eine SARS-CoV-2 Infektion.

Was ist denn hinter den Kulissen gelaufen um die Stiko auf Politiker Kurs zu bringen. Ich finde keine Worte mehr für dieses perverse Spiel mit dem Leben von anderen, welches gerade durch die Verantwortlichen gespielt wird.

Nun ist es wieder bei den Eltern zu entscheiden und dem Druck zum Wohl ihrer Kinder standzuhalten. Und der Druck wird noch größer werden bis die Nebenwirkungen zu häufig werden um sie weiterhin zu verbergen.

Ich rechne aber mit der Nutzung der Nebenwirkungen als „Ausrede“ durch die Verantwortlichen und entsprechendes Framing im Sinne einer neuen Variante. Schuld haben dann natürlich die Ungeimpften.

Backup Bild zur Sicherheit

Außerdem rechne ich mit einem erneuten Lockdown und der Aussetzung der Bundestagswahl, natürlich alles zum Schutz der Bevölkerung. Aber mit dem fehlenden Indikatoren bei dem Gesetz zum Schutz der Bevölkerung vor einer „Epidemischen Lage“, war bereits der Willkür Tür und Tor bereits sperrangelweit geöffnet.

Abgesehen von der Erfindung von willkürlichen Indikatoren wie der 7 Tage Inzidenz, wird nicht einmal mehr im Bundestag über die weitern Verlängerungen abgestimmt.

An Stelle der demokratischen Organe tritt eine Ministerpräsidentenrunde in Zusammenarbeit mit der Kanzlerin. Dieses nicht legitimierte Gremium entscheidet ohne Öffentliche Kontrolle über das weitere Geschehen. Was ist alles in Deutschland falsch gelaufen, dass solche Dinge passieren können.