Klabautermann Geschichten aus dem Paulanergarten

Geschichten die ganz bestimmt nicht stimmen, diesmal „warum 2G besser ist als 3G“.

Nicht dass die gesamte Handhabung der Politik von hinten bis vorne nicht einmal den geringsten Anforderungen an Planbarkeit, Nachverfolgbarkeit, Begründung, usw. standhalten kann, jetzt sind die auch noch zum absoluten Veralbern übergegangen.

Sollte es jemals eine rechtsstaatliche Verfolgung und Aufarbeitung der Pandemie geben, können sich viele schon einmal überlegen wie die sich rausreden wollen. Das wird nämlich entsprechend schwierig bis unmöglich werden. Ich denke das eine unabhängige Justiz und Richter sich nicht solche Geschichten erzählen lassen würden.

Backup Bild