Grüner Ponyhof – Benzin Generator streikt bei Mobilitätswende Rede von Özdemir

https://de.rt.com/inland/123791-benzin-generator-funktionierte-nicht-auftritt/

Das könnte man sich nicht besser ausdenken. Wenigstens ist die Realität ein verlässlicher Grund für ein wenig Realsatire. Das ist eine so exemplarische Situation für die Hybris und Unsachlichkeit der Grünen Politik.

Wenn man eine Verkehrswende möchte, dabei bin ich erstmal neutral, dann kann man nicht mit dem Verbot der aktuellen Hauptdarsteller beginnen. Erstmal müsste man die Alternativen schaffen und nicht anders herum. Das ganze wird wieder einmal eine Geldquelle für „grüne“ Weltbeglückung ohne Sinn und Verstand.

Genauso wie die 400 unrentabel gewordenen Windräder, außerhalb der 20Jährigen EEG Besserstellung und Subventionen. Die ganzen Dinger werden Altlasten und ggf. erstmal irgendwie und irgendwo gelagert, bis die Kosten dem Steuerzahler überlassen werden können, aufgrund der nicht mehr auffindbaren Verantwortlichen.

Jedes Unternehmen hat Rückstellungen für solche Situationen zu schaffen, bis auf die „Grüne“ Energiewende Schlangenöl Industrie. Selbst technische Überwachung ist nicht vorgeschrieben für die riesigen beweglichen Industrie Anlagen.

Schreibe einen Kommentar