Deutschland hat gewählt

Das ist ein Ergebnis für Deutschland, welches die Verfassung und Trennung der Bevölkerung abbildet. Im Grunde sind die Möglichkeiten für die Zukunft, durch eine entsprechende Wahl von Parteien und Kandidaten, zu wählen nicht zur Verfügung gewesen. Keine einzige der etablierten Parteien ist frei von Verantwortung an den jahrelangen Verschleppungen und Aussitzen der drängenden Probleme. Außer die AFD, mit der niemand reden wird. Deren Oppositionsarbeit ist sofern es eine gab, durch die Medien nicht an die Öffentlichkeit gekommen.

Das nun der Scholz mit seinen aktuellen Themen wie Wirecard usw. ausgerechnet der Kanzler werden soll, sagt einiges über den Zustand dieses Landes.

Die Gewinner sind die Medien insbesondere die öffentlich rechtlichen Sender, deren Grünen Wahlwerbung gewirkt hat. Ansonsten kann man sich das Ergebnis nicht erklären. Immerhin sind trotz der massiven Propaganda der Medien, NGOs und FFF Kinder Klima Söldner nicht mehr Stimmen für die Grünen herausgekommen. Die Hoffnung ist die FDP, die immerhin beim letzten Mal den Grünen die Grenzen gezeigt hat. Sollte es nicht die FDP sein, die Sachverstand einfordert und Grenzen setzt, kann man sich nur um einen neuen Lebensmittelpunkt umsehen.