Gewerkschaft hetzt gegen Gesunde Menschen

Ich habe schon mal meine Meinung zu Gewerkschaften geschrieben und das ist ein weiterer Punkt für meine Meinung. Die heutige Erscheinung der Gewerkschaften ist eine Parodie der historischen Gewerkschaften und deren Zielen.

Heute sind die Funktionäre primär ihren eigenen Interessen verpflichtet und nicht mehr ihren Mitgliedern. Anders sind die widersprüchlichen Aussagen und Handlungen nicht erklärbar.

Durch die Übernahme der politischen Klima Erzählung haben die Gewerkschaften mitgeholfen die Auto- und deren Zulieferindustrie in diesem Land zu zerstören. Mittlerweile haben die durch die Schließung von Standorten und teilweise kompletter Verlegung von Betrieben, sogar bemerkt dass es die eigenen Mitglieder trifft. Aktueller Höhepunkt ist die Forderung „Ungeimpfte fristlos zu kündigen“.

Wie kurzsichtig kann man eigentlich sein ohne sich selbst zu gefährden.

Die Teilnahme an der Hetzjagd und Beschuldigung von Gesunden und die totalitären Forderungen von Gewerkschaftsseite ist daher keine Überraschung, dennoch ein erbärmliches Bild. Wer braucht solche angeblichen Vertreter ?

Schreibe einen Kommentar