99,67% ohne SARS-CoV-2

https://absolute-zahlen.com

Es gibt keinen Grund mehr für die totalitären und undemokratischen Vorhaben der Politik. Alles was aktuell abläuft ist auf keinen Fall und durch nichts zu rechtfertigen. Die Verantwortlichen sollten sofort wieder die fraglichen Maßnahmen aufheben und alles notwendige unternehmen um die Demokratie in Deutschland wieder herzustellen. Dazu wird auch die zukünftige Sicherheit des Grundgesetz gehören müssen, damit nie wieder eine Situation wie diese zur Gefahr wird. Merkel hat sich in Länder Ministerpräsidenten Wahlen eingemischt, will Föderalismus schwächen und einen Infektionsschutzgesetz begründeten Totalitarismus in ihrer Hand haben. Von den ganzen anderen Taten zum Nachteil Deutschlands noch nicht im Ansatz gesprochen, man sollte keinen weiteren Tag diese Frau in der Position der Kanzlerin lassen. Misstrauensvotum sofort.

Infektionssterblichkeit von 0,1 – 0,15

https://www.achgut.com/artikel/neue_standford_zahlen_zur_infektionssterblichkeit_warum_der_lockdown_immer_

Was ist der Grund für den ganzen Wahnsinn der Deutschen Regierung, mit Schutz der Bevölkerung kann es nichts zutun haben. Intensivbetten wurden abgebaut und Pflegekräfte fehlen nicht erst seit Covid, alle die diese Situation ausnutzen sollten auch die Verantwortung dafür übernehmen müssen. Ablenken von eigenem jahrelangen Nichtstun und verschleppen von Mangel.

Luca APP – Schüsselanhänger statt Schlüsselanhänger

Bei Heise ist dem Kommentator Obsoleszenzverweigerer dieser Fehler aufgefallen. Sein Kommentar sagt eigentlich alles was man dazu noch sagen muss. Diese Art von Schnelligkeit und Flüchtigkeitsfehlern zieht sich durch das gesamte System und Thema. Einen entsprechenden Eindruck hinterlässt dann auch eigentlich unwichtiges doch, besonders wenn sehr arrogant auf Kritik eingegangen wird.

https://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Luca-App-fuer-Kontakt-Tracking-Sicherheitsluecke-in-Schluesselanhaengern-gefunden/Der-Schuesselanhaenger/posting-38720486/show/

Bildschirmfoto vom 19.04.2021 https://www.luca-app.de/die-schusselanhanger-im-luca-system/

Eine Schüssel könnte aber ein ganz neues Konzept sein.

Folgender Kommentar zu Lizenzfragen ist auch interessant https://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Luca-App-fuer-Kontakt-Tracking-Sicherheitsluecke-in-Schluesselanhaengern-gefunden/Der-Hehler-ist-schlimmer-als-der-Stehler/posting-38721804/show/

Köln – erste Ausgangssperren seit dem zweiten Weltkrieg

Texas ansehen und Fragen stellen. Weiß Frau Recker schon wieviel Armlängen als Abstand zum Virus ausreichend sind.

China hat Covid-19 besiegt

Deutschland nach 14 Monaten immer noch am Anfang und man erkennt Analogien zum Berliner Flughafen. China hat übrigens funktionierende Magnetschwebebahnen im Regelbetrieb.

400 Tote und Regierungssprecher

Ohne Worte. Was ist das für eine sophistische Wortklauberei und Verdrehung. Alle Verantwortlichen reden sich ständig heraus obwohl klare Antworten gegeben werden müssten. Dann unterstellen die ständig dem Kritiker das kritisierte Thema und unterstellen damit, nicht die Verantwortung für irgendwelche Probleme zu haben, sondern die Kritiker erfinden irgendetwas. Rabulisten und mehr ist nicht da, wenn nichts mehr geht kommen Aggression, Wut, Beleidigt sein oder Heulen. Im Prinzip der komplette Werkzeugkasten der Grünen bei Kritik. Spannend das mittlerweile alle anderen Parteien auch so vorgehen. Außerdem der Klassiker das alle toten Menschen mit oder an Corona gestorben sind, aber Impfung kann nicht kausal sein bei Todesfällen.

https://twitter.com/AfDimBundestag/status/1382327801446023170

Unverletzlichkeit der Wohnung eingeschränkt bei Corona Party Verdacht

Es eskaliert deutlich und immer mehr Grundrechte werden oder sollen im anscheinend totalitären Wahn durch die Politik einem angeblichen Gesundheitsschutz geopfert werden. Das Potential für Missbräuchliche Anwendungen ist gewaltig. Bei Verdacht auf mehr als eine Person aus anderen Haushalten, soll durch die Exekutive in Wohnungen nach den subversiven Subjekten durchsuchen können. Die Selbstverständlichkeit mit der Politiker das Grundgesetz unterlaufen wollen ist gigantisch und macht mir Sorgen. Die Maßnahmen müssten jeden in den Alarmzustand versetzen.

Corona-Maßnahmen: Die Polizei kann in jede Wohnung eindringen

Rechtliche Bewertung

„“ Zwar räumt man der Regierung aufgrund der Krisensituation einen großzügigen Gestaltungsspielraum ein und sagt, man müsse auch ein „Recht auf Irrtum“ zubilligen, weist die Ideen der Regierung aber an mehreren Punkten zurück.“

Wissenschaftliche Dienste des Bundestages: Schwere rechtliche Zweifel an Merkels Lockdown-Gesetz

Ja, aber nicht nach 14 Monaten. Das gilt am Anfang einer unbekannten Gefährdungslage, da haben die Politiker noch Warnungen als Verschwörung und Panik bezeichnet. Während Schutzausrüstung von Mass verschenkt wurde. Heute mit allen Informationen, auch aus andern Ländern, sind die Maßnahmen und die Ablehnung von Diskussionen und die ausbleibende Begründung der Maßnahmen nicht mehr darstellbar und die erneute Verschärfung lässt andere Motive vermuten.

Kanzlerin Merkel geimpft mit AstraZeneca

Entweder da wurde noch gelagerter Impfstoff verabreicht oder die Nachrichten haben den neuen Namen nicht aussprechen können. Außerdem muss die Glaubwürdigkeits Lage zu schlimm sein, dass sogar diese PR Trumpf Karte gespielt werden musste. Den Impfpass hat Frau Merkel auch gezeigt. Da gibt es dann natürlich keine Bedenken mehr, ob vielleicht nur ein Pflaster als Message geklebt wurde.

Positiv getestet bedeutet nicht Infektion

Zum x-ten Mal, die Zahlen vom RKI , die Inzidenz ist keine Aussage über Infektionen. Weder die Schnelltests noch die PCR Tests könne eine Infektion nachweisen. Der Inzidenzwert ist nur die relative Häufigkeit einer Erkrankung und willkürlich von den Politikern gewählt. Bei einer positiven Testung auf 1000 Personen ist die Inzidenz von 100 bereits erreicht.

Teilnehmer am Experiment

Um es einmal klar und deutlich zu machen, alle Menschen die sich mit den Impfstoffen gegen Covid impfen lassen, nehmen als Teilnehmer an dem Experiment Teil und sind Probanden der „klinischen“ Studie. Alle anderen Menschen ohne Impfung sind dann die Kontrollgruppe. Die Impfstoffe haben teilweise eine Notfallzulassung und in Europa eine bedingte Zulassung für ein Jahr. Diese bedingte Zulassung wurde auch entsprechend kommuniziert um den Eindruck einer sichereren Prüfung zu simulieren. Schwere Impfstoff Reaktionen sind von Experten bereits im Vorfeld befürchtet worden, allerdings wurde nie auf Warnungen reagiert. Im Gegenteil die Kritiker wurden mundtot gemacht und diffamiert.

Alle Hersteller sind von der Haftung ausgenommen und haben keinerlei Forderungen oder Anklagen zu befürchten, da die Politik generös eine Freikarte ausgestellt hat. Eine Haftung und Entschädigung ist in Deutschland bisher nicht gesondert geregelt worden und daher sollte man sich zB. die Informationen über Haftung gut ansehen. Eine Quelle wäre https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/corona-impfschaeden-wer-haftet-und-wie-hoch-ist-der-schadenersatz,SMRpwRK . Erstens ist der Nachweis eines Schadens durch Impfstoffe zu Lasten des Betroffenen zu erbringen. Damit könnte es bereits schwer werden und langwierige Prozesse bevorstehen, bevor Betroffene eine Entschädigung bekommen werden. Zweitens gibt es nur Schadensersatz in der Höhe wie im Bundesvorsorgegesetz vorgesehen. Drittens Kern der Entschädigung wäre eine Grundrente zwischen 156 – 811 Euro im Monat. Theoretisch wäre bis zu 15.000 € möglich und unter dem Link ist ein Beispiel aufgeführt.

Ein heikles Thema und das bisherige Vertrauensverhältnis zwischen den Verantwortlichen und dem Bürger lässt nicht auf das Beste hoffen. Die Reaktion auf die Thrombose Fälle, durch zuletzt auch die deutsche Regierung , in Zugzwang durch die anderen Länder, dennoch eine ungebremste Impfempfehlung durch deutsche Politiker ist bedenklich und zynisch.