Inselfrage

Ich habe mir eine einfache und schnelle Methode zu eigen gemacht um Personen bzw. deren professionelle Kompetenz einschätzen zu können. Fiktives Szenario ist eine einsame Insel und ich bin dort mit den anderen auf uns allein gestellt. Die Frage ist daher, will man die Personen in seinem Überlebensteam haben oder lieber nicht. Worauf will ich hinaus, im Grunde zählt nur ein Aspekt, können die anderen sich auf reale Probleme und die Lösungen kümmern oder sind es Maulhelden. Was soll man mit Klugschwätzern, außer die nachsehen lassen ob der Bär noch in der Höhle schlaft. Die anderen möchte man ja nicht gefährden, die können ja etwas.

Luca APP – Schüsselanhänger statt Schlüsselanhänger

Bei Heise ist dem Kommentator Obsoleszenzverweigerer dieser Fehler aufgefallen. Sein Kommentar sagt eigentlich alles was man dazu noch sagen muss. Diese Art von Schnelligkeit und Flüchtigkeitsfehlern zieht sich durch das gesamte System und Thema. Einen entsprechenden Eindruck hinterlässt dann auch eigentlich unwichtiges doch, besonders wenn sehr arrogant auf Kritik eingegangen wird.

https://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Luca-App-fuer-Kontakt-Tracking-Sicherheitsluecke-in-Schluesselanhaengern-gefunden/Der-Schuesselanhaenger/posting-38720486/show/

Bildschirmfoto vom 19.04.2021 https://www.luca-app.de/die-schusselanhanger-im-luca-system/

Eine Schüssel könnte aber ein ganz neues Konzept sein.

Folgender Kommentar zu Lizenzfragen ist auch interessant https://www.heise.de/forum/heise-online/Kommentare/Luca-App-fuer-Kontakt-Tracking-Sicherheitsluecke-in-Schluesselanhaengern-gefunden/Der-Hehler-ist-schlimmer-als-der-Stehler/posting-38721804/show/

Grüne Kandidatin für die Kanzlerschaft

Als Young Leader des World Economic Forum, neben Jens Spahn auch im gleichen Verein, wird es schon auf anderen Ebenen ausgesprochen worden sein, ansonsten wäre die Trampolin Springerin nicht im Ansatz bekannt oder gar als Kanzlerin im Gespräch. Ohne Medienunterstützung ist es auch unglaublich, dass eine Dame ohne die Befähigung einen geraden Satz zu sprechen und Kobalt nicht von Kobolden unterscheiden kann, jemals so real eine Bedrohung für Deutschland zu werden. Mit unabhängiger Presse wäre die gesamte Grüne Truppe längst enttarnt und deren zutiefst totalitäre Neigung für jeden offensichtlich. Immerhin ist jeder Kandidat der Grünen keinen Deut besser auch wenn es die Gesamtsituation nicht beeinflussen würde.

Sie traut es sich zu: Annalena Baerbock ist Kanzlerkandidatin der Grünen

Dickes Ding – Grüne bedroht – Klingelschild rot durchgestrichen

Ok, da haben andere Politiker echte Angriffe und Bedrohungen auszuhalten. Ermittelt schon eine Soko roter Stift in diesem dicken Fall. Privatwohnung wird so betont, hat die noch eine Dienstwohnung.

Es sind nicht die Maßstäbe der Grünen, die mich so besonders ankotzen.

Betten verschwunden

Das hat nichts mit nichts zutun.

Schwesig die SPD Klugschwätzerin

Hätte sie doch als Ministerpräsidentin anderes machen können um zu beweisen dass es die bessere Möglichkeit ist. Nur dumm wenn man nichts beweisen kann und nachher behauptet man hätte es besser gewusst und kann auch nichts dafür wie es gelaufen ist. Es ist so offensichtlich Frau Schwesig, leider kann man vergleichen was sie in Mecklenburg-Vorpommern und was andere geleistet haben. Frau Schwesig hatte übrigens im Amt der Gedöns Ministerin die Verpflichtung zur Aussage der Treue zum Grundgesetz für überflüssig gehalten und den „linken“ Aktionen keine Probleme beim Geld Anfordern aus den staatlichen Töpfen zu erschweren. So fällt es bestimmten Kreisen auch leichter sich mal eine Fahrt zu Demonstrationen zu leisten. Mietendeckel ist ein ziemlich gutes Beispiel für eine gute und nicht Infektionsschutzgesetz betreffende Demonstration. Die Regierung ist immer auf der Seite und der gleichen Seite mit den Rebellen gewesen. Wirklich immer ?!

„Manuela Schwesig, SPD: „Das Bundesgesetz kommt viel zu spät und es ist aus meiner Sicht auch nicht ausreichend.“ https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-850665.html

China hat Covid-19 besiegt

Deutschland nach 14 Monaten immer noch am Anfang und man erkennt Analogien zum Berliner Flughafen. China hat übrigens funktionierende Magnetschwebebahnen im Regelbetrieb.

Unverletzlichkeit der Wohnung eingeschränkt bei Corona Party Verdacht

Es eskaliert deutlich und immer mehr Grundrechte werden oder sollen im anscheinend totalitären Wahn durch die Politik einem angeblichen Gesundheitsschutz geopfert werden. Das Potential für Missbräuchliche Anwendungen ist gewaltig. Bei Verdacht auf mehr als eine Person aus anderen Haushalten, soll durch die Exekutive in Wohnungen nach den subversiven Subjekten durchsuchen können. Die Selbstverständlichkeit mit der Politiker das Grundgesetz unterlaufen wollen ist gigantisch und macht mir Sorgen. Die Maßnahmen müssten jeden in den Alarmzustand versetzen.

Corona-Maßnahmen: Die Polizei kann in jede Wohnung eindringen

Aktion ist der Schlüssel bei Depressionen

Erst wenn Menschen es schaffen wieder aktiv sein zu können, haben sie die Möglichkeit Ihre Depression zu beherrschen und wieder gesund zu werden. Menschen zum Nichtstun zu zwingen, ohne Ansatzweise eine Selbstbestimmung oder sogar Widerspruch zuzulassen, muss zwangsläufig zu Depressionen führen. Ich habe das Problem auf den Begriff der Depression begrenzt, allerdings ist das Krankheitsbild natürlich wesentlich komplizierter und fachärztliche Hilfe ist für Betroffene essenziell. Mir geht es aber um das Problem der zwangsweisen Ruhigstellung der Menschen und den Resultaten. Ergebnis wird eine Menge von Depressiven, ängstlichen und leicht zu lenkenden Menschen sein, zusammenfassend der Untertan mit dem im Grunde alles getan werden kann. Ein perfides Gefühl der Absicht und von Vorsatz stellt sich bei der Analyse ein und die objektiven Erklärungen sind nicht möglich. Im Wissen der Pläne von bestimmten Gruppen, die man als Apokalyptische Klimawandel Gläubige beschreiben kann, ergeben sich die potenziellen Gefahren als durchaus passend und im Sinne dieser Gruppen. Einschränkungen und Folgsamkeit bei Klimawandelfragen bzw. Maßnahmen sind gewünscht und ungenaue und nicht demokratische Gesetzte, Anordnungen und Repressionen sind auch für weitere Themen nützlich. Kritik oder Widerstand wird massiv mit allen Möglichkeiten verhindert. Die Gefahren und Möglichkeiten müssen thematisiert werden und sollten ohne Probleme durch die Verantwortlichen erklärt werden können. Auf diesen Diskurs wird anscheinend bewusst verzichtet und das verstärkt den Vertrauensverlust.

Pauschal Kritiker zu diffamieren und mit Cancel Culture mindestens sozial zu vernichten wirkt zunehmend als verzweifelte Maßnahme. Angst verengt die Wahrnehmung und Handlungsfähigkeit. Unbestimmte und diffuse Horror Szenarien erzeugen Angst, dies wird vorsätzlich benutzt um Interessen der Angstmacher zu erreichen. Superlative in inflationärer Häufigkeit und die Mobilisierung der Kinder und Jugendlichen sind ein Merkmal totalitärer und/oder ideologischer Bewegungen.

Wer die Freiheit der Sicherheit opfert, verliert beides.