Propaganda läuft – Impfung der Kinder alternativlos

Es war eine Frage der Zeit und nicht ob die Forderungen nach Impfung der Kinder kommen. Im Grunde ist es bereits mit der Kritik an der Masern Impfpflicht vorweg angemahnt worden und die Befürchtungen waren berechtigt. Test Pflicht ist im Prinzip schon für die Kinder vorgesehen, die Unternehmen müssen das bisher nur auf eigene Kosten anbieten, aber was wird als Nächstes vorgeschrieben werden. Es bedarf keiner großen Phantasie um eine Pflicht vorauszusagen. Wenn man sich nicht testen möchte, darf man halt die Kollegen nicht gefährden und was dann kommt ist die Impfung ganz ohne Pflicht. Besonders perfide Taktik durch die Regierung den Druck indirekt ausüben zu lassen um die Illusion von freier Entscheidung zu simulieren und ggf. Unschuld heucheln zu können. Konformität wurde bereits durch den Maskenzwang trainiert. Auch die geforderten Kinderrechte ergeben ein anderes Bild im Zusammenhang mit der Behauptung des Schutzes der Kinder. Impfung ohne Einwilligung der Eltern ist damit gar kein Problem. Es ergibt sich mit jeden weiteren Puzzleteil ein schlimmeres Bild.

Schreibe einen Kommentar