60€ CO2 Preis ab 2023 nach den Grünen Plänen

Nicht dass nachher jemand sagt er hätte es nicht gewusst. Das Verbandsklagerecht haben wir auch den Grünen zu verdanken.

Aber es gibt noch extremere Öko Fundamentalisten. Die wollen sofort 195 € und begründen es mit der angeblichen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts. Das hat es aber nicht entschieden, sondern bis Ende 2022 muss per Gesetz entschieden werden wo und wieviel konkret an Emissionen reduziert werden soll. Also Ingwar keine Fake News !

Grüner Ponyhof

Die Grünen stellen sich eine tolle schöne Welt vor und machen immer den Eindruck das Ressourcen nur falsch verwendet werden. Sofern die mir bekannten Informationen zur Zusammensetzung der Grünen stimmen, bestehen Mitglieder und Wähler aus dem staatlichen bzw. Staatsbahnen beruflichen Tätigkeitsbereichen und dann zusätzlich Jugendliche und jungen Erwachsenen vor der Berufsausübung. Ich definiere diese Gruppen mal zusammenfassend unter dem Begriff nicht wertschöpfend. Das ist keine Wertung sondern eigentlich selbsterklärend, aber ich denke heutzutage sollte man um nicht missverstanden zu werden so genau wie möglich zu sein.

Kinder und Jugendliche sind zu jung um durch steuerpflichtige Tätigkeiten zum Steueraufkommen beizutragen. Ehrenamtliche Tätigkeiten sind enorm wichtig und werden nicht genug bzw. überhaupt nicht betrachtet, daher werde ich dieses Thema auch mal auslassen. Alle Beschäftigten in staatlichen und halbstaatlichen Sektor sind mit wenigen Ausnahmen nicht mit Tätigkeiten beschäftigt die einen Mehrwert erzeugen. Nur dieser Mehrwert führt zu den Einnahmen über die der Bund bis zur Gemeinde ihre Einnahmen genieren. Müllabfuhr, Feuerwehr, … sind auch gesondert zu sehen. Wenn niemand mehr etwas herstellt, produziert oder einfach erarbeitet für das jemand freiwillig Geld ausgibt, fällt zwangsläufig die Einnahme immer weniger aus bis nichts mehr eingenommen werden kann.

Das Resultat könnte man dann historisch einfach herleiten. Das besonders die Grünen Ihre schön formulierten Pläne durch Menschen finanzieren lassen will, dessen Einzahler erstens nichts davon hat und zweitens auch nicht mitentscheiden kann, ist unglaublich. No taxation without representation.