Baerbock scheitert mit dem Versuch der Vorwärtsverteidigung

Vorwärtsverteidigung zu spät und dann noch schlecht. Wieder mit der Attitüde des kleinen Kindes und der Erwartung alle sollen nicht mehr so gemein sein. Die Frau hat, mein Stand ist 12 Mal, im eigenen recht übersichtlichen Lebenslauf falsche Angaben gemacht und nur nach öffentlichen Nachforschungen und dann immer nur einzelne Stücke im Lebenslauf verändert. Keinerlei Aussage oder Entschuldigung oder komplett korrigierter Lebenslauf mit Erklärung, sondern systematisch überall wo der Lebenslauf zu finden ist wurde „orchestriert“ geändert. Alleine der Wikipedia Log ist recht umfassend und auch bei Herrn Danisch in einem Artikel beschrieben. Es geht um das Amt des Bundeskanzlers und nicht um einen Öko Gemüsegarten und die Frau glaubt man muss ihr jetzt wieder Vertrauen, sofern man das bisher gemacht hat.

„Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat sich für irreführende Angaben im eigenen Lebenslauf entschuldigt. “Meinen Lebenslauf habe ich knapp und komprimiert veröffentlicht und dabei unwillentlich einen missverständlichen Eindruck erweckt, den ich nicht erwecken wollte”, sagte die designierte Kanzlerkandidatin ihrer Partei in Berlin. “Das war Mist.”

Das nennt der Volksmund ohne Berücksichtigung von juristischen Problemen einfach Hochstapler und nicht „irreführende Angaben“, als wenn alle nur zu doof sind das zu verstehen. Gegen knapp und komprimiert spricht die Aufzählung des mittlerweile nicht mehr so firmierenden „Solarvereins“ (oder Energie, genau habe ich es nicht mehr in Erinnerung). Büroleiterin in Brüssel oder Berlin ist entschuldigt, schließlich ist die Frau bei den Grünen und da zählt „Brüssel oder Berlin, Hauptsache in Italien„. „Das war Mist“, das ist ja dann auch wieder alles gut, schließlich war das ja einfach nur Mist. Wahrscheinlich ärgert sie sich auch selbst wieder am meisten, wie bei den Nebeneinkünften. Baerbock hat nicht nur irgendwo geschrieben dass sie „Völkerrechtlerin“ wäre, das hat sie auch ständig behauptet um sich zu „legitimieren“ wie die Gender Psychopathen so gerne behaupten. Allerdings wird man nicht zum Vogel, egal wie felsenfest man selbst daran glauben kann und wie oft man anderen davon erzählt.

Der Höhepunkt ist „ich und wir haben die Lektion gelernt“ im Pluralis Majestatis. Welche Anmaßung und Arroganz.

Die Bekenntnisse der Annalena Baerbock

SPD fordert Spahn Rücktritt

Wegen der Pläne von Spahn, Weitergabe von minderwertigen Masken an Empfänger von Sozialleistungen usw., fordert die SPD jetzt den Rücktritt.

https://twitter.com/DerInformant_/status/1401542930054189061

Habeck wiederholt bei Will

Habeck fragt sich immer noch, warum die Grünen und vermutlich er selbst in Ostdeutschland nicht gut ankommt. Vielleicht ist das mit seiner Überheblichkeit und Heuchlerischen „Demokratie bringen“ Vergangenheit und dem Fakt, dass dies immer noch die Grüne Meinung ist, zu erklären. Die Grünen glauben dass die Wahrheit in grüner Hand ist und alle anderen die das nicht so sehen dumm sind. Wahlweise auch noch undemokratisch usw., wie die es halt brauchen. https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/anne-will-wagenknecht-bouffier-chrupalla-habeck/

EU auf den Boden zurück gebracht durch Bezos

Dear Jeff Bezos, thank you for exposing the EU political clown show and their hypocrisy.

Köstlich und nach der Zuweisung des protokollarisch korrekten Sofa für von der Leyen, genau die richtige Behandlung von Menschen mit eingebildeter Wichtigkeit. EU, who is the EU – SPAM !

Arroganz ist die Beschreibung der EU Truppe und warum sollte Bezos seine Zeit für solchen Kinderkram verschwenden und sich von „Politikern im Europaparlament“ (die besten aus den europäischen Ländern auf die man lokal verzichten konnte) irgendwelche Predigten antun. Genau wie die Show Streiks vor Amazon um Einzelhandelstarife zu erzwingen ist das nur noch Dummheit. Wenn der EU irgendwelche Menschen Sorgen machen, sollten Sie entsprechend aktiv werden. Ebenfalls die Gewerkschaft, deren Hauptsorge die Funktionärsversorgung ist und dabei am Ast sägt auf dem man sitzt. Das böse Auto bekämpfen und dabei die eigenen Mitglieder arbeitslos machen, kann man schwer überbieten.

„Anti Amazon Tribunal“ ist lächerlich hoch 10 und der Typ mit dem Lagerbestand Witz ist ernsthaft im Namen und Auftrag der Wähler unterwegs.

https://www.heise.de/news/Christdemokrat-Radtke-zuernt-Amazon-und-Bezos-Unfassbare-Arroganz-6056182.html

Größenwahn EU

Die EU und deren Truppe hat wirklich nichts auf die Reihe bekommen und stellt sich nun als den Problemlöser hin. Wieder die Agenda mit den Impfstoffen, völlig an der Realität vorbei. Die EU und Deutschland haben nichts, wirklich nichts richtig gemacht und dazu noch zeitlich umgekehrt zur Notwendigkeit, Maßnahmen zur Pflicht gemacht, zu deren Zeitpunkt bereits die Datenlage gegen die Maßnahmen sprach. Statt zu Beginn die Einreise aus betroffenen Regionen zu kontrollieren, wurde jeder als Rassistisch niedergebrüllt. Irgendwann wurden stattdessen alle Bürger nur noch zur Arbeit und zum Lebensmittel Einkauf herausgelassen. Masken braucht keiner, dann Maske auch aus Stoff und dann nachdem die Verträge unterschrieben waren, nur noch FFP2 und OP-Masken. Auch hier keine Kritik erlaubt. Mass und Spahn haben großzügig Schutzmaterial verschenkt, aber auch teuer nachgekauft. Dabei durfte auch nicht auf persönliche Verbindungen Rücksicht genommen werden und Unsummen an Steuergeld wurden verteilt. Die Verantwortlichen sind nicht durch Kompetenz aufgefallen und haben sich auch nicht mit Ruhm bekleckert. Die Pandemie wird noch einiges ans Licht bringen, was alles in den Regierungen im Argen liegt. Erstklassige Menschen stellen erstklassige Mitarbeiter ein, zweitklassige stellen drittklassige ein.

Dann gibt es noch zeitlich Ungewöhnlich und mutmaßlich erklärungsbedürftige Geldeingänge bei der EU Verantwortlichen für die Auftragsvergabe der Impfstoffe.

Während Norwegen und Dänemark keine AstraZeneca Impfstoffe mehr aus Sorge verwenden, können in Deutschland dann halt die Reste verwertet werden und niemand hat Bedenken dabei.

Erdogan hat zu 100% Protokollarische Rangordnung beachtet

Als Frau von der Leyen nicht neben dem türkischen Präsidenten Erdogan sitzen, sondern auf dem Sofa Platz nehmen müsste, war klar dass da noch ein Comedy Stück folgen muss. Natürlich spielt von der Leyen die Frauen Opfer Karte und zeigt einiges, nur nicht Souveränität. Krönung ist dabei noch die protokollarische Rangordnung und ihre Position ist die Nummer 5 von 9. Daher sollte Erdogan auf eine öffentliche Entschuldigung bestehen. Comedy Gold.

https://de.wikipedia.org/wiki/Protokollarische_Rangordnung#Europäische_Union

Europäische Union
1.Präsident des Europäischen Parlaments (Vertreter der Legislative)
2.Präsident des Europäischen Rates (quasi-Staatsoberhaupt)
3.Präsident des Rates der Europäischen Union (Vertreter der Länder)
4.Staats- und Regierungschefs der EU
5.Präsident der Europäischen Kommission (Vertreter der Exekutive; quasi-Regierungschef)
6.Hoher Vertreter der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik (quasi-Außenminister)
7.Präsident des Europäischen Gerichtshofs (Vertreter der Judikative)
8.Präsident der Europäischen Zentralbank
9.Präsident des Europäischen Rechnungshofes

Via: https://www.danisch.de/blog/2021/04/28/das-neo-europaeische-jammerweibchen/

Söder Testpflicht oder Zuhause bleiben für Schüler

Welche Anmaßungen müssen die Bürger noch ertragen. Elternentscheidung egal bei den Testungen an der Schule, entweder Zustimmung oder kein Schulbesuch. Anordnungen müssen angemessen und verhältnismäßig sein, das gilt auch für den Herrn Söder. Die Testung ohne irgendwelche Begründung oder Anlass ist weder angemessen eine angenommene Ansteckung zu verhindern noch verhältnismäßig. Alleine die Fehlerquote und Genauigkeit ist unklar und daher nicht besser als eine Münze zu werfen. Die psychologische Situation der armen Kinder ist geeignet um die Schule zu einem Ort der Angst zu machen durch die Maßnahmen. Ohne einen einzigen Beleg für die Wirksamkeit. Im Gegenteil, es gibt mittlerweile einiges an Studien die das Gegenteil beweisen und daher ist es im ordinären Verständnis und nach dem Gefühl eines Vaters, wie ich es bin, ein Verbrechen mit Vorsatz wider besseren Wissens.

Zwangstests: Söder übergeht Eltern

Arroganz und Überheblichkeit

Woher kommt eigentlich die merkwürdig oft bei Politikern anzutreffende Arroganz und Überheblichkeit gegenüber dem Bürger. Besonders häufig und gesteigert bei den Personen die keine messbare Leistungen vorzuweisen haben. Als Beispiel bei den Grünen Frauen Roth, Göring-Eckhart und Schulze, wenn man die in Veranstaltungen erleben durfte, offenbart sich die absolute Abwesenheit von Kenntnissen aber eine in Stein gemeißelte Meinung. Gepaart mit einem Sermon von irgendwelchen Scheinmoralischen Worten im Wasserfall. Hinweise sind niemals berechtigt, denn diese Menschen sind im Besitz der guten Wahrheit und die Realität stört nur. Schuld an der Realität und dem zwangsweise Scheitern der Ponyhof Pläne, sind übrigens diejenigen die darauf hingewiesen haben.