Lesenswert

https://www.achgut.com/artikel/die_rueckkehr_desdoublethink

Der Artikel von Elena Louisa Lange auf der Achse des Guten, beschäftigt sich mit George Orwells Dystopie und Doublethink seines Werkes 984 und der Zuordnung bzw. dem Bezug zum aktuellen Zeitgeist von Autoritarismus.

Beispielsweise wird die duoblething Situation „Folgt der Wissenschaft“ erklärt und wann „die Wissenschaft“ nicht mehr galt.

Der Glaube auf der „Guten Seite“ zu sein

Dazu gibt es ein Video und damit ist eigentlich alles notwendige zum Thema gesagt worden.

Angeregt durch den verlinkten Artikel auf den Nachdenkseiten: „Die Verbreitung des Grundgefühls „Wir sind die Guten“ ist die wirkungsvollste Methode der Manipulation“

Die Verbreitung des Grundgefühls „Wir sind die Guten“ ist die wirkungsvollste Methode der Manipulation

Lisa Fritz ab sofort bei nachdenkseiten.de

Eine letzte Kabarettistin ohne Weichspüler Lisa Fritz. Da man heutzutage nicht mehr gerne in den Medien gesehen wird, sollte man nicht sich und sein Programm weichgespült haben, wird sichtlich bekannt sein.

Daher findet sich nun Frau Fritz mit Beiträgen auf der Seite von nachdenkseiten.de.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=81897