Genesenenstatus halbiert durch RKI

Das RKI ist verantwortlich und meint wissenschaftlich sei die Halbierung begründet. Wider ohne Angabe der Studie oder sonstiger Informationen. Das RKI hat bis heute gezeigt, dass es nicht in der Lage ist auch nur eine Kohortenstudie anzufertigen. Weiterhin können die nicht die Daten der Krankenhauspatienten erfassen und zwischen geimpften und ungeimpften Auskunft erteilen.

Zusätzlich gibt es mehrfache Panikmache und Fake News aus dem Haus und vom Chef Wieler.

Gekrönt wurde die Unfähigkeit mit dem aufkommenden Verdacht von Vorsatz, dieses Jahr mit der Zahlung von 500.000 € von der Melinda und Bill Gates Stiftung.

Immerhin bekommt nicht nur der Spiegel für seine „neutrale“ Geschichtenerzähler Geld von dieser Stiftung, sondern auch ein deutsches Institut mit entscheidender Position in der „Pandemie“.

Das Verfassungsgericht begründet die Rechtmäßigkeit der politischen Maßnahmen mit den Aussagen des RKI !

Neutrale Justiz könnte sicherlich hier gut beginnen und müsste nur noch die passenden Fragen an die allseits bekannten Personen stellen.

Das RKI muss grundlegend und unter Offenlegung aller Daten von weisungsfreien Ermittlern auf den Kopf gestellt werden.

Zumindest ist die Besetzung komplett mit anderen Personen erforderlich. Innerhalb von zwei Jahren, sollte wenigstens eine Prophezeiung ansatzweise korrekt sein.

Wie kann es sein, dass es vom RKI nur behauptet werden muss und die weder Beweise liefern noch die wissenschaftliche Datenlage zur Kenntnis nehmen müssen. Die widerlegten und teilweise absurden Themen und Behauptungen sind mittlerweile Legende.

92% der SARS-CoV-2 Antigentests sind Schrott

„Paul-Ehrlich-Institut evaluiert Antigen-Schnelltests: 92% der Tests sind Schrott“ der Artikel bei ScienceFiles befasst sich mit der Katastrophe der Tests.

https://sciencefiles.org/2022/01/16/paul-ehrlich-institut-evaluiert-antigen-schnelltests-92-der-tests-sind-schrott/

Man kann sich solche Dinge nicht ausdenken! Das ganze ist nicht einmal mehr kafkaesk oder ansatzweise lustig. Die „Pandemie“ Frage seit gut 1,5 Jahren beruht auf dieser Test Verpflichtung.

Ich habe nicht gedacht, dass es so furchtbar aussehen wird und dabei hatte ich schon 33% als unbrauchbar vermutet. Aber weniger als 10% bedeutet nicht weniger als die totale Unrechtmäßigkeit aller Maßnahmen und Strafen. Jeder der aufgrund von positiven Antigentestungen irgendwelche Nachteile erleiden musste, müsste juristisch Schadenersatz zugesprochen bekommen.

Ferner muss die Testung von Kindern und Jugendlichen sofort gestoppt werden. Es ist eine nicht zielführende und unnötige Maßnahme mit ggf. Verletzungspotenzial durch den Abstrich.

Jede Anordnung oder sonstige Einschränkungen sind nicht mehr zu rechtfertigen und aufrechterhalten, eine angebliche Gefahr für die Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung aufgrund einer Pandemie gibt es nicht!

Zu keinem Zeitpunkt der letzten 2 Jahre bestand die Gefahr einer Kapazitätsgrenze der Intensivplätze. Im Gegenteil, die Politik hat tausende Betten reduziert und durch die Pflicht, für medizinisches Personal sich mit gentechnischen Substanzen spritzen zu lassen, das eigentliche Problem der fehlenden Mitarbeiter weiter eskaliert.

Heute als Krönung der Verwerflichkeit, kommt die Halbierung des Status als „Genesener“ auf 3 statt 6 Monate. Das ist ein weiter Punkt um die Bevölkerung zu Gentechnik Injektionen gegen deren ausdrücklichen Willen zu nötigen. Jeder Verantwortliche bekommt hoffentlich die angemessene juristische Reaktion und Strafe.

Jeder weitere Injektion ist offensichtlich und vorsätzliche Körperverletzung bei den bekannten Daten und Informationen. Die Substanzen sind mindestens unwirksam und ggf. schlimmeres.

Jede Person mit durchlebter Infektion ist laut Studienlage besser geschützt als durch die gegen SARS-CoV-2 benutzten Substanzen. Auch die Benennung der gentechnischen Substanzen als Impfstoffe ändert nichts an deren Unwirksamkeit.

Jeder Politiker der weiterhin Panikmache und Angst verbreitet, sollte durch die parteipolitischen Möglichkeiten sofort am weiteren Verursachen von Schäden gehindert werden, bis die Justiz entsprechend übernimmt.

PCR Tests sind ebenfalls keine Diagnostische Methode, sondern ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke relevant. Das Ganze ist eine skandalöse Geschichte und die Verantwortung, für die enormen Kosten, die Zerstörung von ungezählten Existenzen und unglaublichen Leid muss jemand tragen.

Update: während Deutschland halbiert, wird in der Schweiz verdoppelt: https://www.achgut.com/artikel/genesenen_status_deutschland_halbiert_schweiz_verdoppelt

Nächster Irrsinn – Impfen im Kuhstall

Man muss wirklich kerngesund sein, zumindest psychisch, um solche absurden und irrsinnigen Meldungen ertragen zu können.

Gefunden bei der Achse des Guten: https://www.achgut.com/artikel/fundstueck_impfen_im_kuhstall

Wer bietet Impfung mit Tiernähe überhaupt an und wer geht dahin. Niemand mit einem Rest von Realitätssinn, würde ich vermuten und erwarten.

Was ist das für eine kafkaeske Aktion? Es hätte nur der Tierarzt gefällt mit der gemeinsamen Impfung von Menschen und Tieren, um noch unglaublicher werden zu können.

Hygiene ist kein Problem in einem Kuhstall und die aufwendige Hygiene in medizinischen Einrichtungen müssen wir auch nicht mehr betreiben oder wie kann man das verstehen ?

Es gibt keine Erklärung für solche Aktionen und medizinische Erfordernisse noch weniger. Eine medizinische Behandlung gehört in die qualifizierte Hände von Ärzten und medizinischen Personal in dafür spezialisierten Immobilien. Solche Orte sind weder neu noch selten, man kennt die als Praxen und Kliniken usw.

Zusammen mit der politischen Verantwortung für die ggf. auftretenden Nebenwirkungen und Fehler usw., bei durchgeführter Injektion am Menschen durch nicht qualifizierte Personen (Apotheker und Tierärzte), sind solche Dinge meiner Meinung nach durch unabhängige Justiz zu bewerten und ggf. zu bestrafen.

Schrödingers Test

Das ist die neueste Variante im Katalog der unglaublichen Frechheiten die Verantwortliche als Begründung der widersinnigsten Anordnungen geäußert haben.

Backup Bild zur Sicherheit

Erklärung der Maßnahmen unter Zuhilfenahme eines Bildes – besser wird es trotzdem nicht

Das Bild ist eine fantastische Visualisierung der verordneten und vereinzelt widersprüchlichen und sinnlosen Maßnahmen für das unartige Volk, beschlossen zum Schutz und der Disziplinierung der Untertanen. Ersonnen von den besten der Besten, leider nicht aufgrund von Terminproblemen.