Aktueller Preis von Heizöl – keine Ahnung , aber nicht teuer genug

Baerbock ist wirklich eine ergiebige Quelle für Artikel und für die Geschichte vom modernen Schildbürger. Keine Ahnung was ein Liter Heizöl kostet, aber wissen dass der Preis zu günstig ist !

Genial und die Grünen exakt beschrieben, mit nur einem Beispiel. Genauso sind die Grünen ständig, keine Ahnung aber um so mehr Meinung. Egal was die Konsequenzen sind und was dafür kaputt gemacht werden muss.

Gibt es irgendwelche Aufzeichnungen von Baerbock mit korrekten Aussagen oder wenigstens ohne die Erfindung neuer Worte ? Bitte sendet mir das, wenn es da etwas geben sollte. Nicht dass ich der Frau Unrecht tue.

Wer wählt solche Leute?

Backup Bild

Grüner Ponyhof – Baerbock schließt Impfpflicht nicht aus

Jetzt sollte aber jedem ehemaligen Wähler der Grünen klar sein, wohin der Weg mit der Heuchlerischen Truppe führen wird. Eigentlich ist es nicht einmal überraschend, dass die Baerbock mit dieser Aussage kommt. Schließlich ist die Dame im „Young Leaders“ Programm des World Economic Forum gewesen (nicht lachen). Zusammen mit Herrn Spahn sollten die jungen High Potentials ohne Probleme mit einander ins Gespräch kommen und auch der Chef Klaus Schwab wird bestimmt mal vorbeikommen sein. Baerbock ist sich immer noch nicht zu schade im Fernsehen aufzutreten, nach allen Dingen die über Ihr Verständnis der Wahrheit ans Licht gekommen sind. Vermutlich ist es ihr auch egal und die glaubt immer noch total kompetent zu sein.

Auffällig ist der weltweite Gleichschritt und Gleichklang bezüglich Impfung, als einzige Möglichkeit und das Lockdown eingesetzt werden, obwohl alles gegen die Maßnahme spricht. In früheren Artikeln sind auch weitere Personen wie die Kanzlerin, Macron usw. als WEF Young Leader erwähnt. Das heißt nicht, dass ich den Virus anzweifeln würde oder ähnliche Dinge mit denen man diskreditiert werden kann. Allerdings ist die digitale Identität bzw. die digitalen Impfpässe ein Teil der WEF Zukunftsvisionen. Wenn dann auf EU Ebene entsprechende Pläne bereits vor der Pandemie in Arbeit gewesen sind, muss man zumindest an den aktuellen Aussagen der beteiligten Personen Zweifeln ohne in den Bereich von Verschwörungstheorien zu kommen.

Bereits konspirative Absprachen unter EU Politikern, Unternehmen usw. würden ausreichend eine schlüssige Erklärung liefern. Manchmal ist es einfach der simple Grund sich monetär zu bereichern.

Die Grüne Kanzlerkandidatin Baerbock – again

Wer wollte abgesehen vom Spaß Faktor, diese Frau in einer verantwortungsvollen Position oder sogar als Kanzlerin haben. Das die Grünen Baerbock ausgewählt haben, sagt eigentlich alles was man über den Rest in der Truppe wissen muss. Wenn noch jemand Zweifwl oder Sympathie für Baerbock hatte, hier ist ein weiter Grund gegen Wahl.

https://twitter.com/rockefellaG/status/1429639589258579976

Grüner Ponyhof steht im Wald – Indianer Ehrenwort

Es ist nicht mehr auszuhalten und anzusehen, welches unterirdische Niveau die selbsternannten Eliten darbieten.

Baerbock steht im Wald, nur wo genau hat Sie keinen Plan. Zumindest überrascht Sie damit nicht plötzlich und glänzt mit „Wissen“. Warum sollte man auch vorher nachschauen oder sich erklären lassen wo man sich befindet, wenn man auch noch öffentlich Interviews gibt.

Das die Dame ernsthaft als Kandidatin für das Kanzleramt geführt wird, sagt alles über die Situation in Deutschland und die Probleme dahinter. Blender und Heuchler sind die meisten der in der Politik aktiven Menschen und um den eigenen Vorteil bedacht. Überlegen Sie sich, ob und wenn von den Gestalten sie in ihrem Unternehmen, freiwillig beschäftigten würden.

Lesenswert ist die Blackbox auf Tichyˋs Einblick. Ein bisschen lachen ist nicht verkehrt: https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/blackbox/blackbox-kw-32-authentische-sorgfaeltig-recherchierte-informationen/

Baerbock – Hochwasser und die Klimakrise

Hat die Frau wirklich in einem Interview gesagt, die Grünen wollen sich im Zusammenhang mit der Klimarettung um den Schutz vor Hochwasser kümmern. Das ist ziemlich dreist und verwerflich bei der hohen Anzahl an Hochwasser Opfern. Die Grünen sind mit verantwortlich für die unterlassenen Schutzmaßnahmen, besonders in den Bundesländern mit direkt zuständigen Ministerien unter Grüner Führung.

Die Grünen haben einige Probleme verschärft und zusätzlich auch komplett neu geschaffen. Rückkehr der Natur ist bei den Grünen nicht gleichzeitig mit Errungenschaften und Fortschritten der Menschen zu verstehen. Windmühlen haben früher auch nur bei Wind gemahlen und Abwasserkanäle und andere Dinge gab es auch nicht.

Jetzt verstehe ich was die Grünen wollen und plötzlich sind deren Forderungen und Handlungen auch verständlich. Psychopathen haben übrigens auch ein in sich verständliches System, dennoch ist es nicht „real“.