Der digitale Euro

https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/der-digital-euro-kommt-und-koennte-das-finanzsystem-umwaelzen/

Wie wir schon festgestellt haben, wäre der nächste Schritt in die totalitäre Zukunft die Abschaffung von Bargeld. Daher ist es keine große Überraschung, wenn nun verkündet wird:“… einen Gang höher zu schalten und das Projekt des digitalen Euro zu starten“, so Präsidentin Christine Lagarde an diesem Mittwoch“.

Am besten ist aber der behauptete angebliche Vorteil: „so wirbt Lagarde, soll auch der Vorteil der Digitalwährung liegen: „Mit unserer Arbeit wollen wir sicherstellen, dass Bürger und Unternehmen auch im digitalen Zeitalter Zugang zur sichersten Form des Geldes, dem Zentralbankgeld, haben.“

Die angeblich sichere Summe auf den digitalen Konten der EZB soll aber, nach bisherigen Angaben, auf 3000€ beschränkt werden. Die französische Regierung ist der hauptsächliche Treiber hinter der schnellen Umsetzung, mit der Begründung nicht von unkontrollierten und die Digitalwährungen von nicht europäischen Ländern angehängt zu werden.

Anscheinend soll auf die Nachverfolgbarkeit via Blockchain aufgrund des Datenschutz Wunsches der Bürger verzichtet werden. Das ist mal eine Aussage, von der man sofort weiß dass es nicht der Grund ist. Wann war jemals der Bürger im Interesse von Entscheidungen der EU und der assoziierten Organe. Ein offensichtlicher Vorteil für die EZB wäre die unauffällige Vermehrung der Gesamtmenge der digitalen Währungseinheiten. Damit wäre die Möglichkeit geschaffen um weiterhin die Bürger still und heimlich weiter zu enteignen. Mit der Etablierung des digitalen Euro wird im Grunde ein zweiter Euro mit anderen Wert parallel etabliert. Eine „Währungsreform“ von Euro analog zu Euro digital aufgrund der inflationären Geldpolitik der EZB zur Finanzierung der Euro Krise und gefolgt von der „Wiederaufbau“ Politik, ist im Grunde nur eine Frage der Zeit.

Interessanterweise ist die Notwendigkeit einer digitalen Geldbörse (Wallet) und die Pläne einer Zusammenführung mit der digitaler Identität, die jedem zustehen soll. Daher passt es zeitlich gut, dass es eine überwältigende Nachfrage und Forderung der Menschen in der EU nach einem digitalen Freiheits Impfpass gab, rein zufällig!

Jeder einzelne wird erneut Vermögenswerte verlieren und die Gründe dafür sind die staatlich gewünschte Entschuldung zu Lasten der Bürger und des Vermögenstransfers an die großen Vermögensinhaber. Dabei werden auch für einige Helfershelfer in der Politik ein paar Silberstücke abfallen. Das Resultat entspricht dann auffallend dem World Economic Forum Credo „Sie werden nichts mehr besitzen und sie werden glücklich sein“. Eigentlich fehlt dahinter nur ein „sonst !“. Welcome brave new world.

https://www.reddit.com/r/NoNewNormal/comments/jig9cn/the_great_reset_youll_own_nothing_by_2030/

Scholz – digitaler Euro wird kommen

https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/Scholz-Digitaler-Euro-wird-kommen-article22494724.html

Es war wie gesagt nur die Frage wann und nicht mehr ob. Der Fahrplan ist absehbar und Sonderrechte gegen die Bevölkerung braucht man dafür auch.