Da kann man natürlich nichts machen – Thüringer DJV Geschäftsführer bekam laut eigener Analyse sein Bein nicht rechtzeitig weggezogen

„Thüringer DJV-Geschäftsführer redet sich raus: „Ich bin nicht rechtzeitig weggekommen“ https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/djv-geschaeftsfuehrerich-bin-nicht-rechtzeitig-weggekommen/

Wer kennt nicht diese Momente, daher kann man nicht wissen ob vielleicht nur neurologische Probleme zu dieser Situation geführt haben können, in dubio pro reo.