The real ebook experience – Kindle from Amazon

I’m starting many approaches to start reading more of my  books on an appropriate reading device. Unfortunately there wasn’t good hardware out there for me until now. I ordered the new Amazon Kindle for just 99 € and it’s really the eBook reader of choose in my personal opinion. It’s small, lightweight and had a nice price.

The iPad is too heavy and other hardware isn’t exactly what I want to have. The Kindle is still a must buy!

Kulturstaatsminister für Buchpreisbindung auch bei E-Books

http://www.heise.de/newsticker/Kulturstaatsminister-fuer-Buchpreisbindung-auch-bei-E-Books–/meldung/140703

Total tolle Idee und bitte Preise wie für gedruckte Bücher, damit sorgen wir dann bestimmt für unheimlich hohen Absatz von ebooks. Mein bester Freund erzählte mir mal von der Idee des „Destroy your business“. Also sein eigenes Geschäftsmodell zu novellieren bevor es sich selbst überholt hat. Macht es im digitalen Zeitalter Sinn mit Maßnahmen aus dem industrielen Zeitalter zu agieren ? Wahrscheinlich schon, hat ja auch so toll bei der Film- und Musikindustrie funktioniert. Sollen damit wirklich kleine Verlage und Buchhandlungen geschützt werden ?



ebook Preisgestaltung und Marketing

Warum kosten ebooks teilweise das gleiche wie ein gedrucktes Buch ? Und nein, die „Raubkopierschiene“ funktioniert so nicht wie der O’Reily Verlag herausgefunden hat:

„Ebenfalls überraschend: In der Regel verkauften sich Titel besser, nachdem kostenlose Kopien auf diesen Sites veröffentlicht worden waren.“ http://netzwertig.com/2009/05/14/studie-buch-piraterie-harmloser-als-gedacht/

Tja, was nun ? Ein Buch zu lesen macht schon Spaß, da hat man etwas in der Hand und lesen kann man auf dem Medium auch super. Ein Buch als PDF auf einem Computer zu lesen ist da schon etwas anstrengender. Auf dem iPhone oder PDA macht das dann noch weniger Vergnügen. Zuhause kann man sich dann wunderbar das Buch hinlegen, aber unterwegs ist man dann auf eine Auswahl von wenigen Büchern aus gewichtigen Gründen angewiesen.

Einige Verlage haben eine CD / DVD im Buch mit dem Inhalt als ebook. Super Idee und vielen Dank für diesen Klasse Einfall. Was ist eigentlich naheliegender als genau diese Vorgehensweise ? Alternativ könnte man ja auch einen Link abdrucken.

So kann man dann die eigenen Bücher auch auf den ebook Reader laden und sein ganzes Bücherregal mitnehmen. Ich weiß schließlich nicht, was ich unterwegs lesen möchte. Die Frage ist dann nur noch Sony PRS-505 oder Amazon Kindle 2 ?

Vodafone Zuhause WebData