Esken – Das wahre Gesicht der SPD bei Sorgen eines Rentners

Man kann sich solche Geschichten nicht ausdenken. Frau Esken zeigt was die Bevölkerung ohne Reichtum und entsprechende Möglichkeiten zu erwarten hat unter einer SPD Regierung. Der Mann lebt von 1500€ Rente und hat sich eine Wohnung erarbeitet und mit eigener Kraft vermietbar gemacht. Der Mann hat sich alles erarbeitet und fragt wie es gehen soll und warum er die CO2 Abgabe als Vermieter für die Vermietete Wohnung zahlen soll. Frau Esken antwortet dann mit der Genialität, die zeigt warum die SPD Esken 25000€ überweist (oder wieviel davon muss der Bürger zahlen) , der Rentner soll die Wohnung Wärme sanieren.

Unglaublich wie abgehoben und Sympathie befreit die Frau ist und das bei Ihren Leistungen, von denen nichts öffentlich bekannt ist oder Erwähnung gefunden hätte. In wesentlichen sind es – in der SPD und Frau. Schlimmer wird es auch noch, leider sind die anderen Gestalten in dem Medienbetrieb mit angeschlossener Partei nicht besser.

Legendär bleibt die Esken Aussage von der durch Sie bezahlten Mehrwertsteuer beim Einkauf 😉

Backup Bild

Politiker ohne Maske und Abstand – Zweierlei Maßstäbe

Da sitzen bei RTL einige Menschen recht dicht beisammen und dummerweise wird das Bild auch noch gelöscht. Gut, dass sich andere Menschen das Bild zur Sicherheit gespeichert haben. Ein Schelm der dabei n Böses denkt.

Comedy Gold – Esken

„Saskia Esken sagt, Corona wäre Schuld, dass die Menschen nicht mehr SPD wählen.“ was auch sonst !

SPD Comedy Truppe

Die erheiterten wirklich die Stimmung. Besonders die Vorsitzende Esken ist ein Glücksgriff für die Sympathiewerte der SPD. Charmanter Charakter diese Dame und Ihre Aussagen. Zum Glück ist der Medienkonzern mit angeschlossener Partei nicht auf unabhängige Berichterstattung von Journalistischer Seite angewiesen.

Im Ernst, die wollen doch nicht ernsthaft mehr gewählt werden, oder etwa doch. Aber mit dem Personal kann man das nicht glauben. Schlimmer ist nur der Gedanke, das ist das Beste in der SPD.