Wenn man es ausspricht ist es noch absurder!

Wirklich ein kurzweiliges Video mit den meisten fragwürdigen Punkten in der fortlaufenden Umschreibung der Geschichte von der „Pandemie und epidemischer Notlage“ mit Notwendigkeit von Testungen für die Erkennung mutmaßlicher Opfer der Pandemie.

Ohne die Zwangstestungen mit einem der jetzt umfangreich verfügbaren Tests von verschiedenen Herstellern und ohne valide Prüfungen und Standards, hätten wir nichts von der SARS-CoV-2 Pandemie mitbekommen und vermutlich dummerweise angenommen eine Grippe Epidemie zu haben. Das hätte für die Kinder und die Gesunden ganz furchtbar enden können und es hätte vielleicht sogar Hausarrest unter der Bezeichnung Lockdown gegeben.

Nein, hätte es nicht und ausformuliert sind die Unstimmigkeiten sofort zu verstehen.

Der neuen Sau Variante „Omikron“ die durch das Dorf getrieben werden soll, die vermutlichen Nebenwirkungen der Gentechnik Injektion als Symptome anzudichten ist wirklich ein schäbiger Versuch. Allerdings ist die Missachtung aller restlichen Glaubwürdigkeit und die Überheblichkeit der Verantwortlichen wirklich unglaublich. Die scheinen sich selbst ziemlich sicher zu sein und glauben mit der dämlichsten Geschichte noch durchzukommen.

Spahn Lockdown 2022 und EU Green pass ergänzt sich

Das die EU bereits die Infektionsgefahr und Situation von Herkunftsland und Zielland entkoppelt hat , passt irgendwie zu gut zu Spahn und der Lockdown für Ungeimpfte Drohung. Abgesehen von der Frage warum es das ganze Jahr sein soll, fragt man sich nach dem eigentlichen Grund.

Es soll niemand mehr ohne den verpflichtenden Green Pass oder welche Bezeichnung noch dafür gewählt wird, frei und nach eigenen Willen innerhalb Europas reisen oder sich bewegen dürfen.

Die nächsten Einschränkungen für Klima sind doch jetzt bereits vorhersagbar. Gültig ist die „Impf“ / Reisegenehmigung der EU übrigens nur 9 Monate.

Betrugsverdacht beim EU Rechnungshof

Tichy’s Einblick berichtet von möglichen Betrug bei Wohnbeihilfen durch Spitzenbeamte des EU Rechnungshof.

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/betrugsvorwuerfe-gegen-die-spitze-des-europaeischen-rechnungshofes/

Unglaublich was die „selbsternannte Elite“ sich leistet und das alles mit ständigen moralischen Gerede für die Masse.

Wer will solchen Leuten vertrauen und zB. seine Gesundheit bestimmen lassen. Die gleichen Kader entscheiden auch über die Grenzwerte von Motoren und meinen das Weltklima durch abgepresste Milliarden verändern zu können.

„EU-Impfzertifikat nur neun Monaten gültig“

Die Sauerei ist die Entkoppelung von Infektionen im Herkunftsland und dem Zielland. Einziges Kriterium soll das Impfzertifikat mit nur 9 Monaten Gültigkeit haben. Damit ist es nicht mehr zu verheimlichen worum es geht. Die totale Kontrolle über die Menschen und die Einschränkung der Bewegungsfreiheit. Die Verschwörungstheoretiker hatten wieder einmal Recht. Der europäische „Impfpass / Greenpass“ ist von Anfang ein beabsichtigtes Ziel gewesen.

Ohne sich den EU Totalitarismus zu unterwerfen, kann man nicht mehr das Land verlassen. Die nächste Variante zur Verlängerung der „Pandemie“ ist angeblich schon in Südafrika unterwegs und diese Variante ist natürlich die schlimmste. Es ist absehbar was kommt.

Zur Erinnerung, die „Delta/Indien“ Variante, die Indien nicht belastet hat und auch über 6 Monate brauchte um nun endlich für „diese Welle“ verantwortlich zu sein, war die schlimmste und total super ansteckend. Brauchte halt nur zufällig bis zum Winter und damit der Jahreszeit in der immer Infektionskrankheiten zunehmen. Es stinkt zum Himmel und die aktuellen Infektionszahlen könnten auch mehrere andere Gründe haben. Die zwangsweise zu tragenden Masken zB. korrelieren auffällig mit erhöhten respiratorischen Erkrankungen bei Kindern. Solange diese ganzen Dinge nicht betrachtet werden und sachlich, nachvollziehbar und überprüfbar offengelegt werden, muss man mittlerweile von Täuschung ausgehen.

Die Entkopplung von Maßnahmen und Grund ist nur ein Schritt für Einschränkungen für das Klima, Essen, usw. Daher machen die sinnlosen Maßnahmen auch Sinn, wenn die Menschen daran gewöhnt werden sollen. Der Gesslerhut hat untertänig gegrüßt zu werden !

Was ist der Unterschied zwischen einer Verschwörungstheorie und der offiziellen Geschichte der Regierung ?

Sechs Monate !

https://www.achgut.com/artikel/eu_impfzertifikat_nur_neun_monaten_gueltig

EMA – Kinder 5 bis 11 Jahre sind jetzt dran mit Impfung/Gentherapie

Die EMA Chefin hat eine langjährige Karriere in der Pharmaindustrie vor der aktuellen Position gehabt und nun entscheidet sie über die Zulassung.

Die Entscheidung erfolgt aufgrund der Prüfung von Studienunterlagen die das Pharmaunternehmen einreicht. Das ist eine Unterlagenprüfung und keine pharmazeutische Prüfung.

Wenn, natürlich rein fiktiv, ein Pharmaunternehmen bei den eingereichten Unterlagen oder Studie kreativ die Ergebnisse zum eigenen Nutzen uminterpretiert hätten, würde das nicht mit Sicherheit auffallen oder zu Konsequenzen führen.

Die EMA Entscheidung bezüglich der Anwendung für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren ist das bewusste Spiel mit dem Leben der Kinder.

Bei der aktuellen Situation und der „Kinderrechte ins Grundgesetz“ im Koalitionsvertrag, befürchte ich das Schlimmste.

Es wird gelogen und betrogen und gegen Gesunde Bürger gehetzt. Die Menschen werden genötigt ihre Gesundheit zu beweisen und Arbeitgeber müssen als Vollstreckungsgehilfen agieren. Alles durch Zwang und Drohung mit Geldstrafen. Während immer mehr offensichtliche Probleme mit der Impfung / Gentherapie ans Tageslicht kommen. Jeder der bewusst Maßnahmen und Impfzwang fördert, fordert oder propagiert, obwohl derjenige von der Gefahr und Wirkungslosigkeit der Gentherapie weiß, hat eine Mitschuld an den Opfern dieses abscheulichen Experiments.

Es ist verantwortungslos was alles unter der angeblichen „Pandemie“ an menschenverachtenden und undemokratischen Dingen passiert. Man muss keine Verschwörungstheorie nutzen um die bedenklichen Dinge zu erkennen. Die Diktatur unter dem angeblichen Schutz und der Sorge um die Gesundheit ist ein aktueller Prozess und die Frage der nächsten Notlage ist nur noch wann. Das ganze wird nicht aufhören!

Wieviele Kinder müssen leiden bis endlich die Gefahren, Probleme, echten Zahlen offengelegt werden, beziehungsweise die Bürger anfangen Antworten zu verlangen.