Bayern macht Werbung für das impfen

Das ist ja mal wirklich eine absolut schlechte Idee und über das Endprodukt möchte ich nichts weiteres sagen. Dazu kann ich noch nicht einmal mehr etwas neutrales schreiben. Dafür wird auch noch Steuergeld oder sind es nur Gelder von gesetzlich Versicherten ausgegeben.

Ich würde gerne sehen, wer dafür die Verantwortung trägt und das beauftragt hat. Sollte es auch noch jemanden geben, der sich aufgrund oder wenigstens trotz Kenntnis des Werkes impfen lässt, würde ich auch diese Person wirklich gerne anschauen um meine Vorstellung mit dem realen Bild abzugleichen.

https://twitter.com/LViehler/status/1422200460337897473

Virus Mythen und Geschichte für 1000 – Wann und wie hieß die letzte tödliche Virus Bedrohung und wie wurde damals die Impfung dafür beworben?

Das Gegenteil von gut gemeint

Das Gegenteil von gut gemeint ist gut gemacht, leider kann ich bei vielen unserer Politiker keine überzeugende Leistung erkennen. Selbst wenn man nur den Vorsatz betrachtet, was bitte soll an Forderungen wie die der Grünen nach Umkehr bei der Energieversorgung bitte gut gemeint sein. Beim teuersten Strom sollen wir auch noch warten bis wir dann mal welchen im Angebot haben. Nicht nur die komplette Abwesenheit von technischen und naturwissenschaftlichen Kenntnissen, sondern auch ein Weltbild jenseits der Realität der Bevölkerung, welches anscheinend zu solchen Aussagen notwendig ist. Es war in der Geschichte niemals erfolgreich auf Geschichtenerzähler zu hören.