Die Dinosaurier hätten nur mehr bezahlen müssen

Sicherlich wäre dann das große Dinosaurier Aussterben ausgeblieben. So zumindest ist die Logik nach der von der Leyen (oder die lebende Mahnung gegen jede Form von Quoten) und Gefolgschaft agieren.

Backup Bild zur Sicherheit

13,7 Prozent Arbeitslosenquote – noch ohne Zombeinternehmen

Achse des Guten hat sich die offiziellen Zahlen angesehen und nach gerechnet. 13,7 Prozent und diese Zahlen werden noch steigen durch die Bevölkerungsschutzgesetz Maßnahmen. Weimarer Geschichte und Verhältnisse sind aus der Geschichte bekannt und nicht unbedingt 1:1 übertragbar. Aber viele Parameter sind ähnlich und sollten zumindest bei langfristigen Investitionen in Betracht gezogen werden.

Pläne gegen Bargeld

Es war nur ein kleines Strohfeuer mit dem Virus auf Bargeld und der schlimmen Gefahr durch das anfassen. Aber egal, die europäische Regierung bzw. die EZB haben schon länger Pläne für elektronisches Geld in der Schublade und die Einführung ist nur eine Frage der Zeit. Zusammen mit dem elektronischen Impfpass kann man sich einiges an düsteren Geschichtenausmalen. Gleichzeitig wird der Bitcoin als prominentes Beispiel einer nicht kontrollierten Währung gezielt kriminalisiert. Ähnlich den Geldscheinen mit höheren Werten. Diese haben angeblich nur kriminelle Menschen laut den Narrativ. Aber auch für Otto normal Sparer wird es so schwerer seine Ersparnisse in Sicherheit zu bekommen.

Immobilienpreise sind daher ein guter Indikator für die gesamte Zeit und wie die Lage der Währung wahrgenommen wird. Allerdings sind Zwangshypotheken in Deutschland kein unbekanntes Unterfangen.

Merke: Immobilien heißen so, weil sie nicht mobil sind !

Digitale Währung und Impfpässe

Eine reale Begründung für die Unsummen von Zentralbanken emittierten Geld könnte in der geplanten Einführung von staatlichen digitalen Währungen sein. Verbunden mit einer Währungsreform und damit Schulden Cut für die Politik zu Lasten der Bevölkerung. Impfpässe werden durch faktische Notwendigkeit für jede Person um überhaupt am modernen Leben weiterhin teilnehmen zu können. Natürlich freiwillig und ohne Pflicht von Seiten der Regierungen.

Dax schafft die 5000 – Krise verschoben oder sogar abgesagt?

Heute ist es endlich geschafft, der höchste Stand seit 4 Monaten und eine wichtige Hürde, die 5000er Marke. Leider hat der Ausbruch nicht besonders lange angehalten, aber die Richtung stimmt obwohl der Handel in Amerika gestern ohne Impulse recht volantil verlief. Spannend emfand ich besonders die Deutsche Bank die heute mit über 47 € gehandelt wurde. Bekanntlich nehmen die Aktienmärkte die Entwicklung der Realwirtschaft 6 Monate +x Monate vorweg, daher bin ich mal gespannt ob die Krise wirklich verschoben oder gar abgesagt wird.

Bild - Gerd Altmann www.pixelio.de
Bild - Gerd Altmann www.pixelio.de