Die gute Merkel Notbremse

Das aktuelle Verständnis von Föderalismus und Demokratie präsentiert ihnen Illner und der einzige mit der Forderung der Verfassungstreue ist Christian Lindner. Rechtfertigen muss sich Lindner dafür auch noch. Was stimmt nicht bei den Notbremse Extremisten. Die Verantwortlichen haben auf ganzer Linie versagt, keiner hat Infektionen zurückverfolgt oder Infektionsketten nachgewiesen. Ein verwalten der Fälle ist das zusammen addieren und nichts weiter. Daher sollen alle in den Hausarrest, weil die Arbeit nicht gemacht wurde oder es gibt noch andere Gründe. Quarantäne der Erkrankten und nicht Lockdown wäre die angemessene Maßnahme. Keine Daten sprechen für sichtbare Auswirkungen auf das Infektionsgeschehen durch die Lockdowns und daher sind sie wirkungslos und falsch. Trotzdem verweigert die Regierung und deren Institutionen und Behörden eine Grundlage für die Handlungen zu nennen. Es wirkt wie Willkür und das Gefühl verstärkt sich nahezu täglich.

Illners Dauerwerbesendung: „Kommt Merkels Notbremse zu spät?“ – keine Ausgangssperren wären „ein Verbrechen“

USB Basics – USB Grundlagen Tutorial

„USB ist für Mikrocontroller-Schaltungen eine ideale Ergänzung. Schnelle Übertragungsraten, flexible Kommunikationskanäle, integrierte Stromversorgnung und Echtzeitfähigkeit sind die bekanntesten Schlagwörter von USB. Doch obwohl USB bereits seit 1996 existiert, findet man immer noch sehr häufig die klassiche RS232 Verbindung in neuen Projekten.

Es stellt sich also die Frage, warum es die USB Schnittstelle bis heute nicht geschafft hat, RS232 abzulösen. Meiner Meinung nach ist eines der Hauptprobleme, dass auf diesem Gebiet viel zu wenig gute Literatur existiert. Oftmals hört man von Entwicklern, dass es bei Weitem nicht ausreicht, etwas flüchtig über die USB Schnittstelle zu lesen, um sie richtig verstehen und einsetzen zu können. Das liegt wohl daran, dass die meisten Texte und Bücher leicht veränderte Übersetzungen der knapp tausendseitigen USB Spezifikation sind.

Die USB Spezifikation ist zwar im Gegensatz zu vielen anderen Spezifikationen sehr ausführlich verfasst, jedoch ist und bleibt sie die komplexe Spezifikation von USB. Daher ist sie als Lernunterlage für das Selbststudium oder als Entwicklungsleitfaden völlig ungeeignet.

Mit dieser Internetseite (PDF Datei) soll diesem Problem entgegengewirkt werden. Es wird ein einfaches Modell eingeführt, mit dem man schnell in der Lage sein soll USB verwenden zu können.“

http://www.usb-projects.net/cwiki.php?page=Grundkurs