Denkmalschutz muss auch weg für die Energiewende

Link zum Thema bzw. dem Artikel bei Tichy’s Einblick. Bayern gedenkt die Energiewende nicht mehr wegen solchen Problemen mit nicht Energie sanierten Altbauten aufhalten zu lassen. Mal schauen wie lange es in den anderen Bundesländern dauert, beispielsweise der Kölner Dom wäre doch auch ein 1A Windkraft Standort!

Man kann es nicht mehr in Worte fassen, wie realitätsfern und ideologisch sich die Klimajünger und deren Hohepriester mittlerweile verrannt haben.

Dazu kommt noch die „Gasumlage“ die mal eben unter Habeck beschlossen wurde. Das ist nicht weniger als die Zerstörung der Vertragsfreiheit und Sicherheit. Grundlegend ist damit eine rechtsstaatliche und demokratische Mindestleistung zerstört worden.

Wer sich nicht mehr auf die Gültigkeit von geschlossenen Verträgen verlassen kann ist nicht mehr vor weiterer Willkür geschützt! Die Verantwortlichen Politiker und deren Heloten zeigen seit ihrer Wahl immer mehr Aktionen zum Schaden der Bevölkerung.

https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/windraeder-denkmalschutzgesetz-bayern/

„Der Intellektueller Blackout“

Eine schöne Beschreibung für den Zustand in Deutschland habe ich ihm verlinkten Artikel gefunden. „Der Intellektueller Blackout“ ist ausgezeichnet geeignet, um mit wenigen Worten die selbstverursachten und selbstverstärkenden Probleme dieses Landes zu benennen.

https://reitschuster.de/post/berlin-friert-wie-in-einem-schwellenland-der-dritten-welt/

Im Falle einer weitreichenden Situation mit ausgefallener Stromversorgung und ggf. entsprechender Wettersituation, wären wesentlich mehr Menschen gefährdet als durch saisonal auftretende Infektionserreger.

Passend dazu die öffentliche rechtliche Berichterstattung unter dem Motto „Klima.neutral“.

Der Spiegel muss natürlich auch gleich Beweise liefern und bietet „die Klima-Querdenker“ als Beweis.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/protestbewegungen-jetzt-kommen-die-klima-querdenker-a-8b0db73a-f59d-4a2c-8579-9500cbfc9a72

Mal schauen wie lange die Gelder der „Stiftungen“ reichen um die Menschen vom kaufen und lesen des Spiegel nachhaltig abzuhalten. Solche Artikel sind aber genau die richtige Richtung um sicher zu gehen. Wer mag es nicht als Käufer belehrt zu werden oder sogar beschimpft.

Jeder mit Grundverständnis von Naturwissenschaften und vielleicht sogar in Mathematik wird die Situation nicht anders bewerten können. Die Energieversorgung nach grünem Ponyhof Plan wird niemals Grundlastfähig 24/7 funktionieren.

Somit sind die Leser mit intellektuellen Fähigkeiten nicht Zielgruppe des Spiegel und nach gemäß der Spiegel Meinung „Klima-Querdenker“ und damit auch im Topf mit allen anderen Querdenkern.

Magisches Denken oder schlicht psychische Probleme? Die Etikette „Quer“ usw. für alles und jedes mit anderer Meinung und schlimmstenfalls auch Wissen, wird durch das bloße Ignorieren und Etikettieren nicht verschwinden. Egal wie doll die „woke“ Gläubigen es auch glauben mögen !

Das Geldsystem

Interessanter Artikel von Norbert Haering:

https://norberthaering.de/geldsystem/geldwissen-gamm-karwat/

Könnten sie folgende Fragen beantworten?

  • Was denken Sie, wie wird Geld geschaffen?
  • Was denken Sie, wodurch sind Bankguthaben und Bargeld gedeckt?

Die Antwort finden sie im verlinkten Artikel.

Sein aktuelles Buch ist ein absoluter Real-Krimi über die Kräfte hinter den Begriffen wie Building back better, Agenda 2030, WEF usw.

Australien – Victoria sperrt ungeimpfte gewählte Abgeordnete aus

Im Australiens Bundesstaat Victoria eskaliert der Totalitarismus weiter. Nun dürfen gewählte Politiker ohne Impfung nicht mehr in das Parlamentsgebäude. Zusätzlich ist jeder mit Kundenkontakt verpflichtet sich impfen zu lassen. Bis zu 5000 australische Dollar sind ggf. bei Verstößen als Strafe fällig. Das ist alles angeblich nur zum Schutz der Bevölkerung bzw. deren Gesundheit. Wir erinnern uns an die mutmaßliche Ursache und Begründung für diese Angriffe auf die demokratischen Grundwerte. Das ist alles andere, aber sicher nicht zum Gesundheitsschutz bzw. aus Sorge um die Menschen.

Die Ministerpräsidentin hatte doch „unerklärlicherweise“ Gelder aus der Pharmaindustrie auf ihren Konto und ist zurückgetreten. Aber sicherlich nur ein bedauerlicher Einzelfall.

Bundesstaat Victoria schließt ungeimpfte Abgeordnete aus dem Parlament aus

Habermas – Hättetst Du geschwiegen, wärest Du ein Philosoph geblieben

Hadmut Danisch hat sich dem fragwürdigen und totalitären Gedankengut von Habermas gewidmet. Wann hätte der Satz „Hättetst Du geschwiegen, wärest Du ein Philosoph geblieben“ besser gepasst.

https://www.danisch.de/blog/2021/10/11/das-geschwaetz-des-habermas/