Überlastung der Intensivstationen vs. Bundeswehr fliegt COVID-19 Patienten aus Rumänien ein

Nochmal die offiziellen Narrative zum nachdenken. Die Intensivstationen sind im Grunde komplett durch die Gesunden bzw. durch die geimpften die durch die Gesunden intensivpflichtig wurden. Die Anzahl von angeblichen COVID-19 Infizierten ist weit höher als zum Zeitraum komplett ohne einen einzigen geimpften.

Wie beim letzten Lügenmärchen hat die Überlastung der Intensivstationen nicht mit den COVID-19 Infektion zutun. In der durch die Politik forcierten Testorgie wurde eine „Pandemie“ mit Unterstützung der Medien herbei getestet. In einer Pandemie nach der klassischen Definition vor der Änderung durch die WHO, mussten weltweit auch massenweise Menschen an dem „Auslöser“ versterben. Aktuell ist es auch eine Pandemie ohne Übersterblichkeit und damit eine Farce und Täuschung.

Nach der ursprünglichen Version, die auch nur Sinn macht, würde man nicht vermuten dass die Behandlungsplätze reduziert werden. Genau das ist aber während der letzten fast 2 Jahren in Deutschland passiert. Die Schließung von kompletten Krankenhäusern während einer bedrohlichen Pandemie passt nicht zueinander.

Personal für die Intensivstationen ist teilweise ausgefallen oder es gab auch vorher schon nicht ausreichend Personal. Der Mangel an medizinischen Personal ist nicht neu und die Politik hat sich nicht einen Millimeter um eine Lösung bemüht.

Gestern musste Merkel aus welchen Gründen auch immer die „Gesunden“ Menschen erneut nötigen und mit „Maßnahmen“ bedrohen. Begründung ist natürlich die hohe Anzahl von „infizierten“ Personen. Dank der Luftwaffe wissen wir jetzt von der deutschen Unterstützung des rumänischen Gesundheitssystems durch die Überführung von Patienten auf Intensivstationen in Deutschland.

Backup Bild

Nur die Kommentare der „woke“ hypermoralisierenden Genossen auf die Twitter Nachrichten der Kritiker, bietet erwartungsgemäß Comedy Programm. Niemand hat Probleme damit zu helfen, nur die Widersprüche zwischen den Politik Lügenmärchen und solchen Implementierungsdetails, aktiv freie Plätze zu füllen, zeigt die Skrupellosigkeit aller beteiligten und Verantwortlichen die Fake News verbreiten. Andere Motive sind auch zu befürchten.

Habeck philosophiert – schließlich war er auch Hochwasserschutz Minister

Sommerzeit und anscheinend darf er auch im ZDF Sommerinterview seine Geschichte erzählen und die umfasst die üblichen Themen. Am schlimmsten ist es, er erzählt wirklich einmal die Wahrheit und weißt auf die Hochwasserkatastrophe als einzelnes Ereignis hin. Dann allerdings geht es direkt ins grüne Geschichte erzählen. Das ist natürlich ein Jahrhundertereignis und da kann man nichts machen und das Klima ist so gefährdet. Was für eine Lüge und die Politik ist für den konkreten Hochwasserschutz verantwortlich und die Grünen waren mit Ministerinnen genau dafür verantwortlich.

Der König ist absolut nackt und jeder sieht welche Blender, Hochstapler und schlimmeres diesen Staat zur Beute gemacht haben. Damit ist natürlich nicht jeder gemeint und gerade die Ausnahmen sind die Kräfte, die Deutschland am Laufen halten und das erwirtschaften, was mit vollen Händen verschenkt und verschwendet wird.

„Lies, damned lies and statistics“

Reichtum nach Sozialismus Denkschablone

Für alle Parteien ist der Mittelstand und jeder ab 50.000 € Verdienst oder Einkommen der sogenannte Reiche der bezahlen soll. Es gibt weniger als 20.000 Einkommensmillionäre in Deutschland. Mit arithmetischen Grundlagenwissen aus der Grundschule könnte man sich selbst die Steuer Einnahmen Möglichkeiten durch diese Personengruppe ausrechnen.

Über der Million Euro sind dann entsprechend weniger Steuerzahler in Anzahl und auch Besteuerungsmöglichkeit zu finden. Und zum Entsetzen der Enteignungsfetischisten ist das nicht einmal ethisch zu beanstanden. Als Beispiel sei Doppelbesteuerung genannt oder der Fakt das Firmenvermögen etwas anderes bedeutet als Dagobert Duck mäßig seinen Besitz im Goldspeicher zu horten.

Spalten und Schuldige benennen ist nicht mehr als billigste Propaganda, mit dem Ziel die Menschen zu blenden mit Methoden die niedrigsten Gefühle wie Neid zu verstärken um die Energie der Menschen auf einen mutmaßlichen Verursacher der Probleme lenken. Historisch gerne benutzt um das eigene Versagen der Verantwortlichen zu vertuschen.

Hummer essen und Kommunismus vom IPhone fordern, wäre ohne die darauf folgenden Probleme auch für die unbeteiligte Bevölkerung und aus sicherer Entfernung sichtlich Comedy Gold pur.