Juristendeutsch „Der untaugliche Versuch“

Was es nicht alles gibt. „Der untaugliche Versuch“ wird im folgenden Artikel näher beschrieben und die Erläuterung ist, sagen wir mal interessant. Sofort erschließt sich der Inhalt leider nicht von selbst. Das ganze Konzept wird interessanterweise in Relation zum „Wahn“ bzw. „Wahnvorstellungen“ abgegrenzt und damit ist es auch nicht offensichtlicher. Vermutlich benötigt man dafür ein abgeschlossenes Jurastudium und einige Jahre Berufserfahrung.

“Der untaugliche Versuch … liegt dann vor, wenn die Verwirklichung des Versuches von vornherein nicht möglich ist. Das ist immer dann der Fall, wenn der Täter mit den gegebenen Mitteln den gewünschten Erfolg nicht erreichen kann oder wenn das anvisierte Tatobjekt sich nicht am Tatort befindet. Es ist also aus tatsächlichen Gründen unmöglich den Straftatbestand zu verwirklichen.” und dieses Konstrukt: „Ein untauglicher Versuch liegt vor, wenn der Täter irrig einen Sachverhalt annimmt, bei dem er, wenn er vorliegen würde, einen Tatbestand verwirklichen würde.”

https://sciencefiles.org/2022/12/04/politische-justiz-michael-ballweg-und-der-untaugliche-versuch-wahnsinn-oder-strafwut-als-recht-durchzusetzen/

Für eine verständliche Erklärung wäre ich dankbar. Gerne auch Beispiele.

Als Beispiel wird „Überfall mit Wasserpistole“ genannt. Auch wenn es sich nicht um Wahn handeln sollte, mit Sicherheit kann man doch nicht von voller Zurechnungsfähigkeit ausgehen, bei diesem fiktiven Szenario. Oder was verstehe ich dabei nicht?

Kanada, rufst du an ist Kanada

Der Spruch kommt aus einer Folge der Serie Southpark.

Wie soll Kanada die aktuelle Situation in Deutschland aus dem Dreck ziehen ?! Das ganze ist nur ein Sockenpuppen Theater für die Öffentlich rechtlichen Medien um den verbliebenen Zuschauern, sowas wie Friede, Freunde und Eierkuchen zu servieren.

Kritik an der Regierung und deren genialen Plänen kommt schließlich nur von Verfassungsschutz bedenklichen Gruppierungen mit Delegitimierungstentenzen.

Daher erneut der Hinweis auf die Verantwortung der Politik und deren Wahnsinn von „Alternativer Energieversorgung“, als primäre Problemverursacher. Wenn es wirklich zu Mangel an Energie im Winter kommen sollte, kann man das natürlich heute schon versuchen entsprechend zu Framen. Allerdings sind die Menschen nicht so dämlich, wie die Politiker und die Öffentlich rechtlichen Medien es gerne hätten.

Lisa Fritz ab sofort bei nachdenkseiten.de

Eine letzte Kabarettistin ohne Weichspüler Lisa Fritz. Da man heutzutage nicht mehr gerne in den Medien gesehen wird, sollte man nicht sich und sein Programm weichgespült haben, wird sichtlich bekannt sein.

Daher findet sich nun Frau Fritz mit Beiträgen auf der Seite von nachdenkseiten.de.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=81897

Wieder einmal pietätlose Grüne

Auch typisch für die selbsternannten „Guten“ ist das löschen von solchen Texten. Sobald die eigenen Abgründe ein bisschen viel Gegenwind verursachen, wird schnell gelöscht und relativiert. Dieses Verhalten wird dann noch als besonders stark und richtig von den eigenen Genossen gelobt. Welches perverse Weltbild muss man eigentlich für solches pietätloses Verhalten haben ?

Dann ist es auch noch die Unterstellung „Nazi“ und die Suggestion das die AFD das selbe ist. War es nicht sogar strafbar das Andenken an Verstorbene zu stören ?