Politiker und Aussagen Halbwertszeit

Nach den Skandalen und Halbwahrheiten rund um die Pandemie in Deutschland, ist zumindest sicher dass man den Politikern nicht mehr vertrauen kann. Die massiven Angriffe auf grundgesetzlich garantierte Rechte und die totalitären Verhaltensweisen sind nicht zu erwarten gewesen. Umso wichtiger ist es die kommende Wahl zu nutzen und Politiker wie Söder und alle anderen Machtbesessen aus der Verantwortung zu wählen. Alleine die Anmaßung, nach allen bereits ans Licht gekommen Unwahrheiten, von Impfpflicht bzw. Rückerlangung aller Rechte nur bei Impfung zu postulieren, zeugt von enormer Überheblichkeit und fehlender Demut dem Souverän gegenüber. Niemand alleine darf in einer Demokratie solche Entscheidungen treffen, daher müssen die Verantwortlichen die Haftung übernehmen und die Entscheidungskriterien offenlegen. Ansonsten wäre das alles Willkür und das ist auch bei einem Ministerpräsidenten nicht legal.

Alles muss raus

Söder hat sich mit dem Impfstoff von Pfizer impfen lassen.